Montag, 9. Oktober 2017

#AmazingArmentrout - Scorched

Hey ihr Lieben,



heute geht es bei mir mit unserer #AmazingArmentrout Tour weiter und wir sind schon ganz schön weit vorangeschritten. Wahnsinn, wieviele Bücher diese unfassbar tolle Autorin bisher geschrieben hat.
Von New Adult bis Fantasy schafft sie es immer mich vollkommen zu flashen.
Aber die meisten Bücher von ihr habe ich wohl im New Adult Bereich gelesen.
Ich liebe es einfach immer wieder, wie sie mich verführt mit ihren Worten und die unglaublichsten Szenarien in meinem Kopf entstehen lässt.
Es würde mich wirklich freuen, wenn ihr etwas aus unseren Beiträgen mitnehmen könnt, denn Jens Besuch in Deutschland steht bevor.

Nun zu meinem Beitrag. Gestern habt ihr ja bereits den ersten Band der Frigid Dilogie kennengelernt.
Aus dem Grund nur eine Dilogie, weil es sich hierbei um zwei Freundinnen handelt und diese könnten wirklich unterschiedlicher kaum sein.
Bevor ich euch mehr darüber verrate, bekommt ihr bei mal eben Fix Klappentext samt Eckdaten.
Danach erzähl ich euch mehr darüber.



Jennifer L. Armentrout - Scorched (Frigid 2)


Genre: Liebesromane, Gegenwartsliteratur, 304 Seiten
Originaltitel: Scorched, Übersetzer: Vanessa Lamatsch
ISBN: 978-3492310277, Erschienen: 3.April 2017
Taschenbuch 9,99€, Ebook 8,99€
Verlag:  Piper
 Bildquelle/Cover: © Piper Verlag
~ meine Rezension ~ 


 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar
 
 

Zum Inhalt:

"Wie weit würdest du gehen, um deine Liebe zu retten? Andrea und Tanner. Tanner und Andrea. An den meisten Tagen weiß Andrea nicht, ob sie Tanner näherkommen oder ihm lieber eine verpassen will. Er ist definitiv heiß, aber sie halten es fast nie länger als fünf Minuten in einem Raum zusammen aus. Bis jetzt. Der gemeinsame Sommerurlaub in einer Hütte in West Virginia ändert alles. Plötzlich können die beiden nicht mehr ohne einander. Aber Andrea hat private Probleme, die sie völlig aus der Bahn werfen und ihre Liebe zu Tanner zu zerstören drohen. Wird Tanner dennoch für sie da sein? "
Quelle: © Piper Verlag




Mir hat dieses Buch unheimlich gut gefallen.
Was nicht zuletzt an Andrea und Tanner lag. Beide sind sehr herausragende und authentische Charaktere. Nicht zuletzt deswegen, weil sie einfach alles andere als perfekt sind.
Besonders bei Andrea wird dies wirklich mehr als deutlich.
Die Autorin webt neben einer wirklich sehr emotionalen und gefühlvollen Story eine sehr ernste Thematik ein.
Eine Thematik die meistens eher unter den Teppich gekehrt wird und vor der man am liebsten die Augen  verschließt.
Es ist schmerzvoll und kann unheimlich viel auslösen. Nicht nur für einen selbst, sondern auch für die Menschen in unserem Umfeld.
Der Autorin gelang es wirklich ausnehmend gut, dies vorzubringen und wirklich auch auf die Ernsthaftigkeit hinzuweisen.
Gerade diesen Aspekt des Buches mochte ich unheimlich gern.
Aber auch Tanner und Andrea haben mich wirklich enorm zum lachen gebracht mit ihren Dialogen, die über ordentlich Biss und Humor verfügen.
Aber Andrea hat mich auch schier in den Wahnsinn getrieben. Ich bin ehrlich , manchmal hätte ich am liebsten den Kopf auf den Tisch geschlagen, weil ich einfach nicht mehr konnte.
Aber die beiden sind so süß und es gab unheimlich viel fürs Herz.
Es gab eine Stelle, die hat mir besonders gut gefallen und die möchte ich euch auch nicht vorenthalten.

"Ich wollte lachen, doch auch diese Reaktion blieb mir im Hals stecken.
Für einen winzigen Moment hatte ich das Gefühl,
ich könnte nicht atmen.
Obwohl ich wusste, daß es möglich war - wusste, dass ich selbst
in diesem Moment tatsächlich atmetete -, schien sich meine Lunge zu verkrampfen.
Es war, als legten sich stählerne Bänder um meine Brust und würden immer enger zugezogen.
Das Kribbeln in meinen Fingerspitzen wanderte an meinen Armen nach oben,
und mein Blickfeld verschwamm an den Rändern.
Tanner streckte die Hand nach mir aus, doch ich musste hier verschwinden."
Scorched, Seite 204

Eine Szene die wirklich so viel und gleichzeitig so wenig erzählt.
Es sind hier sehr gewaltige und zutiefst bewegende Emotionen im Spiel, die einfach komplett mitreißen und in einen Strudel ziehen, aus dem man so leicht nicht rauskommt.

Doch abseits davon verfiel man auch in Grübeleien. Man wurde mit Dingen konfrontiert, die sehr schmerzlich sind und zeigen wie zerbrochen alles ist.
Man verfolgt die Entwicklung und kann es gar nicht erwarten zu sehen, was dabei herauskommt.
Dabei geht es auch ordentlich dramatisch zu. Es kocht hoch und man spürt förmlich das Entsetzen und die Ausweglosigkeit dahinter.
Liebe kann heilen und einfach ganz besonders sein. Doch trifft das auch hier zu?
Oder ist es längst zu spät?

Ich kann diesen Roman wirklich jedem ans Herz legen , der viel Emotionen und eine ernste Thematik dahinter mag. Denn dadurch wird man auch selbst gefordert und denkt vielleicht auch etwas über das Leben nach.

Und nun sind wird auch schon bei unserem Gewinnspiel angelangt.
Ich hoffe, ihr habt jede Zeile meiner Vorstellung in euch aufgenommen. Denn dann dürfte ich euch das nächste Puzzlestück nicht entgangen sein. Denn dieses müsst ihr euch für das Gewinnspiel notieren.Denn alle Pizzleteilchen ergeben am Ende einen Lösungssatz den ihr ins untenstehende Dokument eintragen müsst.
Und jetzt haltet euch fest. Denn insgesamt gibt es 15 Bücher zu gewinnen. Von jedem Exemplar 5 Stück.

Es werden folgende Bücher verlost:
je 5x "Deadly Ever After"
je 5x "Obsidian Schattendunkel"
je 5x "Erwachen des Lichts"

Einsendeschluss: 16.Oktober




Abschließend möchte ich euch noch auf unsere Fanbuch Aktion aufmerksam machen.


Gestaltet eine Seite für  Jennifer L. Armentrout, damit wir ihr zu ihrem ersten Deutschlandbesuch ein hübsches Andenken mitgeben können. Eure Mühe belohnen wir  mit einem kleinen Gewinnspiel.
Mehr erfahrt ihr darüber bei Nicole von Lilstar


Zu guter letzt noch der komplette Tourplan für euch:
01.09.: Dark Elements 1 – Steinerne Schwingen – Katja  von www.kasasbuchfinder.de
03.09.: Dark Elements 2 – Eiskalte Sehnsucht – Caro von  www.buecherwanderin.com
05.09.: Dark Elements 3 – Sehnsuchtsvolle Berührung – Claudia  von www.claudis-gedankenwelt.de
07.09.: Obsidian – Nicole  von www.lilstar.de
09.09.: Onyx – Shou  von www.bornfromthesky.de
11.09.: Opal – Sonja  von www.lovin-books.de
13.09.: Origin – Jacqueline  von www.mylovelybooksblog.wordpress.com
15.09.: Opposition – Desiree  von www.romanticbookfan.de
17.09.: Oblivion 1 – Christiane  von www.ella2108.blogspot.de
19.09.: Oblivion 2 – Isa  von www.isasbuecherregal.wordpress.com
21.09.: Wait for you (J. Lynn) – Friederike von  www.friedelchen.blogspot.de
23.09.: Be with me (J. Lynn) – Ni Nespo von  www.ninespo.de
25.09.: Trust in me (J. Lynn) – Mella von  www.book-angel.blogspot.de
27.09.: Stay with me (J. Lynn) – Lena  von www.lenasweltderbuecher.de
29.09.: Fall with me (J. Lynn) – Jasmine & Svenja von www.lesemaerchen.blogspot.de
01.10.: Forever with you (J. Lynn) – Melanie von  www.bookaddiction99.blogspot.ch
03.10.: Fire in you (J. Lynn) – Sylvia  von www.itsbooklove.blogspot.de
05.10.: Deadly Ever After (JLA) – Sabrina von  www.bookwives.de
07.10.: Fridgid (J. Lynn) – Sarah  von www.sunnysbuecherschloss.blogspot.de
09.10.: Scorched (J. Lynn) – Susanne von  www.magischemomentefuermich.blogspot.de
11.10.: Erwachen des Lichts – Stefanie von  www.hisandherbooks.de
12.10.: Im leuchtenden Sturm – Astrid von  www.letannasblog.blogspot.de

Und nun wünsche ich euch ganz viel Glück :)

~ Susi Aly ~

1 Kommentar:

  1. Mein Lösungswort zu der Tour ist schon nen paar Tage raus und nun ich mehr als gespannt bin und auch auf die weiteren Beiträge :-)
    VLG Jenny

    AntwortenLöschen