Freitag, 23. Juni 2017

[Rezension] Alexander Schaub - Der Schatten des Engelmachers

Autor: Alexander Schaub
Titel: Der Schatten des Engelmachers
Teil einer Reihe: Engelmacher Trilogie - Band 2
Genre: Kriminalroman
Erschienen: 13.Februar 2017
Verlag: Mainbook
ISBN: 978-3946413479
Seitenanzahl: 238
Preis: Taschenbuch 10,70€, Ebook 7,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Mainbook Verlag   









Beim Buchhändler vor Ort sowie bei allen anderen Onlinehändlern
bestellbar/erhältlich





"Es scheint ein normaler Fall zu werden. Thomas Martini soll einen vermissten Banker suchen, doch die Kripo findet ihn tot auf, praktisch vor Martinis Haustür. Einen Tag später taucht die zweite Leiche auf, vor dem Haus von Martinis bestem Freund Kommissar Carstens. Beide Leichen sind identisch gekleidet und haben einen Zettel in der Tasche mit dem Wort „KOMM!“ Ist das Wort eine Nachricht, ein Hinweis des Killers? Die Ereignisse spitzen sich zu, als an einem alten Tatort des Engelmachers zwei weitere Opfer gefunden werden. Alle Spuren führen zu einer Gemeinde am Sachsenhäuser Berg. Der Fall wird immer nebulöser. Jede Spur, die Martini und die Kommissare finden, wirft weitere Fragen auf wie die abgeschlagenen Köpfe einer Hydra. Zusätzlich kämpft Martini mit den Dämonen, die ihn seit dem Engelmacher-Fall verfolgen.
Warum werden nur Banker getötet? Was hat die Sankt Bonifatius-Gemeinde mit dem Fall zu tun? Und warum schaltet sich der BND in die Ermittlungen ein? Um dieses Rätsel zu lösen, erhält der Detektiv Hilfe von einer Psychologin, die nicht nur seine Ermittlungen beeinflusst .."
Quelle: © Mainbook Verlag


Donnerstag, 22. Juni 2017

[Rezension] Sylvain Neuvel - Giants: Zorn der Götter

Autor: Sylvain Neuvel
Titel: Giants: Zorn der Götter
Originaltitel: Waking Gods - The Themis Files Book 2
Übersetzer: Marcel Häußler
Teil einer Reihe: Giants - Band 2
Genre: Science Fiction
Erschienen: 9.Mai 2017
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453534803
Seitenanzahl: 480
Preis: Taschenbuch 14,99€, Ebook 11,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Heyne Verlag 







 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar




" Hat die Menschheit gegen diese Roboter eine Chance?

Dr. Rose Franklin und ihr Team haben ihr Leben dem mysteriösen, außerirdischen Roboter gewidmet, den Rose als Kind vergraben fand. Gerade als die Wissenschaftler glauben, das Rätsel um die gewaltige Maschine endlich gelöst zu haben, taucht ein zweiter Roboter auf – noch größer und noch tödlicher als der erste. Und das ist erst der Anfang: Die Riesenroboter landen überall auf der Erde, und die Menschheit muss sich der größten Herausforderung ihrer Geschichte stellen, denn die Alien-Invasion hat begonnen ... "
Quelle: © Heyne Verlag


Mittwoch, 21. Juni 2017

[Rezension] Mary Kubica - Don´t you cry :Falsche Tränen

Autor: Mary Kubica
Titel: Don´t you cry: Falsche Tränen
Originaltitel: Don´t you cry
Übersetzer: Rainer Nolden
Teil einer Reihe: /
Genre: Thriller
Erschienen: 12.Juni 2017
Verlag: HarperCollins
ISBN: 978-3959671057
Seitenanzahl: 384
Preis: Broschiert 14,99€, Ebook 12,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © HarperCollins Verlag







 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar





"Mitbewohnerin.
Freundin.
Mörderin?

Eines Nachts verschwindet die junge Studentin Esther Vaughan spurlos aus ihrem Appartement in Chicago. Ihre Mitbewohnerin Quinn findet nur einen mysteriösen Brief, der vor die Frage stellt, wie gut sie die vermeintlich brave Frau wirklich kennt. Als sie dann noch erfährt, dass schon längst per Anzeige nach einer Nachmieterin für ihr Zimmer gesucht wird, bekommt sie langsam Angst. Quinn beginnt zu recherchieren: Was ist eigentlich aus dem Mädchen geworden, das vorher mit Esther zusammengewohnt hat? Je mehr sie erfährt, desto mehr bringt Quinn sich in tödliche Gefahr."
Quelle: © HarperCollins Verlag


Dienstag, 20. Juni 2017

[Rezension] Nicole Böhm - Die Chroniken der Seelenwächter: Der Feind in mir

Autor: Nicole Böhm
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter: Der Feind in mir
Teil einer Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter - Band 18
Genre: Urban Fantasy, Fantasy
Erschienen: 7.November 2016
Verlag: Greenlight Press
Seitenanzahl: 218
Preis: Ebook 2,49€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Greenlight Press 









Sowie bei allen anderen Onlinehändlern erhältlich



"Für Akil zählt es: Hat er die richtige Entscheidung getroffen und den Dämon für immer gebannt, oder geht das Chaos erst los?
Auch Keira muss sich diese Frage stellen. Gemeinsam mit ihrer Erzfeindin reist sie auf Logans verlassenes Anwesen und sucht nach einer Möglichkeit, Jaydee zu finden. Noch weiß sie nicht, wie sehr ihre Hilfe vonnöten ist, denn Jess ist Anthony mittlerweile hilflos ausgeliefert. Auch Jaydee kann nichts mehr tun, um die Situation zu entschärfen. Gelähmt und unfähig zu handeln, muss er mit ansehen, wie Jess in Lebensgefahr schwebt.

Weitere Infos
www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter"
Quelle: © Greenlight Press


Montag, 19. Juni 2017

[Rezension] Rose Snow - Die 11 Gezeichneten: Das Erste Buch der Sterne

Autor: Rose Snow
Titel: Die 11 Gezeichneten: Das Erste Buch der Sterne
Teil einer Reihe: Die Bücher der Sterne - Band 1
Genre: Fantasy
Erschienen: 18.06.2017
Seitenanzahl: 380
Preis: Ebook 0,99€ (für kurze Zeit), Taschenbuch 9,90€ (folgt in Kürze)
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Rose Snow


Amazon 









Ohne Dunkelheit könntest du keine Sterne sehen ... Entdecke die neue Trilogie von Bestsellerautorin Rose Snow mit der mitreißenden Geschichte von Stella und Cas


Seit jeher liebt Stella die Sterne - ohne zu ahnen, wie tief ihre Verbindung zu ihnen tatsächlich ist. Das erkennt sie erst, als sie mit ihrem Zwillingsbruder Cas an eine geheimnisvolle Universität gelangt, auf die schon ihre Eltern gegangen sind. Kurz nach der Ankunft begegnet Stella dort dem selbstbewussten Cedric, der nicht nur der heißeste Typ der Uni ist, sondern Stella auch viel zu schnell viel zu nahe kommt. Mit seiner unausstehlichen Art bringt er sie nicht nur aus dem Konzept, sondern sorgt auch für Ereignisse, die Stellas Zukunft tiefgreifend verändern …

"Die 11 Gezeichneten - Das erste Buch der Sterne" ist der Beginn unserer neuen und fantastischen Romantasy-Reihe.
Der zweite und dritte Band der Trilogie erscheinen noch im Juli 2017."
Quelle: © Rose Snow


[Neuerscheinungen] Highlights und MustHaves im Juli 2017

Hey ihr Lieben,

ich habe mich mal wieder rangesetzt und ein paar Highlights aus den Neuerscheinungen für Juli zusammengefasst.
Natürlich erscheinen noch viel mehr Bücher, aber das würde defintiv den Rahmen sprengen.

Einige davon habe ich schon vorbestellt und andere wiederum schonmal auf meine Merkliste gesetzt.



Sonntag, 18. Juni 2017

[Rezension] Nadine d´Arachart & Sarah Wedler - Der Scharfrichter (Daria Storm 2)

Autor: Nadine d´Arachart & Sarah Wedler
Titel: Der Scharfrichter
Teil einer Reihe: Daria Storm - Band 2
Genre: Thriller
Erschienen: 28.Oktober 2016
Verlag: telescope
ISBN: 978-3959150224
Seitenanzahl: 280
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 8,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Nadine d´Arachart & Sarah Wedler 










 Bei allen anderen Onlinehändlern
sowie beim Buchhändler vor Ort erhältlich/bestellbar




""Sicher denken Sie, dass das alles nichts Persönliches ist. Aber da täuschen Sie sich, Daria.
Es ist persönlich."

Ein neuer Serienmörder hält Berlin in Atem. Der Scharfrichter ist eiskalt, grausam und hochintelligent. An jedem seiner Tatorte hinterlässt er für Daria Storm und ihr Team Rätsel. Jedes Mal haben sie die Chance ihn zu stoppen – jedes Mal kommen sie zu spät. Daria muss verstehen, dass ihnen jetzt nur noch einer helfen kann. Ihr Erzfeind, ihr Albtraum – der Schinder."
Quelle: © Nadine d´Arachart & Sarah Wedler


Freitag, 16. Juni 2017

[Überraschungspost] Crossroads von Jürgen Albers

Hey ihr Lieben,

Vor einiger Zeit bin ich über Twitter und Facebook mit Jürgen Albers in Kontakt gekommen.
Vorweg muss ich sagen, es gibt so viele Bücher eher unbekannter Autoren , die man nicht kennt und auf die aufmerksam gemacht werden muss.

Ich hatte daraufhin einen Aufruf bei Facebook gestartet. Dieser wurde auch auf Twitter geteilt. Daraufhin hat sich Jürgen Albers bei mir gelmeldet.

Mir ist das ein ganz besonderes Anliegen.

Und jetzt hat mich Überraschungspost von ihm erreicht und ich war wirklich total gerührt.
Man bekommt ja öfter mal überraschend etwas zugesendet. Aber hier steckte einfach total viel Mühe darin. Er hat sich so viel Mühe beim aussuchen gegeben und man merkt einfach wie gut alles zusammenpasst.

An dieser Stelle, ganz ganz lieben Dank lieber Jürgen.
Ich habe mich sehr darüber gefreut, mehr als ich in Worte fassen kann.

Warum ich so aus dem Häuschen war, könnt ihr sehr gut an den Bildern erkennen. Selbst der Füllstoff war sehr gut ausgesucht und die Signierung ist einfach nur toll.
Aber seht selbst.



[Rezension] Nicole Böhm - Die Chroniken der Seelenwächter: Entfessle den Jäger

Autor: Nicole Böhm
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter: Entfessle den Jäger
Teil einer Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter - Band 17
Genre: Urban Fantasy, Fantasy
Erschienen: 14.September 2016
Verlag: Greenlight Press
Seitenanzahl: 153
Preis: Ebook 2,49€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Greenlight Press 









Sowie bei allen anderen Onlinehändlern erhältlich




"Jess und Jaydee sind miteinander verbunden und gefangen. Gemeinsam driften sie in Wahnvorstellungen, ohne Halt und Wendepunkt. Anthony setzt seine makabren Spiele fort und treibt die beiden weit über ihre Grenzen.
Akil und Will machen eine folgenreiche Entdeckung. Die Macht, die Anthony für seine Magie nutzt, ist fast so alt wie die Seelenwächter selbst. Und sie ist unberechenbar.
Keira steht indes ihrer alten Feindin gegenüber und muss wieder einmal erkennen, dass nichts so ist, wie es scheint. Sie trifft eine Entscheidung, die den Rest ihres Lebens für immer verändert.

Weitere Infos
www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter"
Quelle: © Greenlight Press


Donnerstag, 15. Juni 2017

[Rezension] Nicole Böhm - Die Chroniken der Seelenwächter: Im Wandel

Autor: Nicole Böhm
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter: Im Wandel
Teil einer Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter - Band 16
Genre: Urban Fantasy, Fantasy
Erschienen: 10.August 2016
Verlag: Greenlight Press
Seitenanzahl: 152
Preis: Ebook 2,49€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Greenlight Press 









Sowie bei allen anderen Onlinehändlern erhältlich




"In den Händen des Feindes. Nicht nur Jess und Jaydee müssen sich der neuen Gefahr stellen, auch Keira kämpft gegen eine unbezwingbare Übermacht. Das halbe Land fahndet nach ihr und treibt die junge Kriegerin von einem halsbrecherischen Manöver ins nächste. Werden ihr die Seelenwächter helfen, oder ist sie weiterhin allein auf sich gestellt?
Während seine Freunde kämpfen, trifft sich Akil mit Noahs Kontaktmann, um so hoffentlich das Armband loszuwerden. Die Begegnung wirft weitere Fragen auf – denn Dr. Bishop ist anders, als Akil erwartet hätte.

Weitere Infos
www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter"
Quelle: © Greenlight Press


[Rezension] Nicole Böhm - Die Chroniken der Seelenwächter: Auf Leben und Tod

Autor: Nicole Böhm
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter: Auf Leben und Tod
Teil einer Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter - Band 15
Genre: Urban Fantasy, Fantasy
Erschienen: 7.Juli 2016
Verlag: Greenlight Press
Seitenanzahl: 161
Preis: Ebook 2,49€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Greenlight Press 







Sowie bei allen anderen Onlinehändlern erhältlich







"Anthony stellt Keira vor eine gefährliche Wahl und zwingt sie zu Dingen, die sie zutiefst verabscheut.
Sie muss ein weiteres Mal über sich hinauswachsen, um diese Aufgabe zu meistern. Sollte es ihr nicht gelingen, wird sie alles verlieren, was sie sich je erkämpft hat. Für Keira beginnt ein Spiel auf Leben und Tod.
Währenddessen macht Jaydee eine Entdeckung über seinen Jadestein, mit der er nicht gerechnet hätte. Die Karten mischen sich neu und er muss den Jäger stärker als üblich in seinen Ketten halten.
Jess forscht auf einer anderen Fährte und entdeckt eine unfassbare Geschichte. Ihre Mutter hatte mit Kräften gespielt, die größer und mächtiger waren als sie selbst.

Weitere Infos
www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter"
Quelle: © Greenlight Press


Mittwoch, 14. Juni 2017

[Rezension] Nicole Böhm - Die Chroniken der Seelenwächter: Engelsblut

Autor: Nicole Böhm
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter: Engelsblut
Teil einer Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter - Band 14
Genre: Urban Fantasy, Fantasy
Erschienen: 1.Juni 2016
Verlag:  Greenlight Press
Seitenanzahl: 163
Preis: Ebook 2,49€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Greenlight Press 










Sowie bei allen anderen Onlinehändlern erhältlich





"Keira dringt in die Archive der Sapier ein und wird mit Gefahren konfrontiert, die sie körperlich und mental an ihre Grenzen treiben. Sie begibt sich auf eine wagemutige Reise und erfährt von Geheimnissen, die mächtiger sind als alles, was sie bisher erlebt hatte.
Auch Jaydee bleibt nicht untätig und gräbt, gemeinsam mit Jess, in der Asche seiner Vergangenheit nach Hinweisen auf ihre Mutter. Währenddessen kämpft Anna mit ihrer Vergangenheit und verstrickt sich immer tiefer in ein Lügengeflecht."

Weitere Infos unter:
www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter
Quelle: © Greenlight Press


Dienstag, 13. Juni 2017

[Rezension] Joshua Tree - Pilgrim 1: Rebellion

Autor: Joshua Tree
Titel: Pilgrim 1: Rebellion
Teil einer Reihe: Pilgrim Saga - Band 1
Genre: Fantasy
Erschienen: 9.April 2017
Verlag: Independently published
ISBN: 978-1521002865
Seitenanzahl: 346
Preis: Taschenbuch 12,99€, Ebook 2,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Joshua Tree 


 Amazon









"Ihre Magie macht sie zu Göttern, doch der Preis ist der Wahnsinn.
Können fünf unzertrennliche Freunde sich ihrem Schicksal entgegenstellen?
Können sie die tödlichen Geheimnisse des einsamen Berges ergründen?

Aus den Wellen eines endlosen Ozeans erhebt sich der Berg Pilgrim. Unter der Herrschaft ihres unsterblichen Anführers, dem Hüter der Seelen, vollbringen seine Bewohner wahre Wunder mit ihrer mystischen Magie, dem Hatori. Quelle ihrer scheinbar grenzenlosen Macht ist die Weltenblume, ein uraltes, mysteriöses Wesen, das tief im Herzen des Berges schlummert. Doch für ihre Magie fordert sie einen Preis: Den Wahnsinn. Magnus, Prinz von Pilgrim und Tzunai müssen mit ihren Freunden Tasha, Tomm und Felix bald herausfinden, dass sich hinter den scheinbar grenzenlosen Wundern ihrer Heimat weitaus mehr verbirgt als sie ahnen. Ist der einsame Berg tatsächlich so einsam, wie sie seit ihrer Kindheit gelernt haben? Warum darf kein Pilgrim älter als 40 Sommer werden? Wohin verschwinden ihre Nachbarn? Welches Geheimnis steckt hinter der Weltenblume? Als Magnus und Tzunai ihre gemeinsame Suche nach Antworten beginnen, ahnen sie noch nicht, dass sie Pilgrim für immer verändern werden, denn die Rebellion hat gerade erst begonnen. Ihr Ausgang ist ungewiss, die Konsequenzen verheerend und während ein magischer Krieg entflammt, richten sich die Blicke finsterer Mächte auf den einsamen Berg, die seit Jahrtausenden auf diesen Moment gewartet haben.

Alle Bände der Pilgrim Saga im Überblick:
1. Pilgrim 1: Rebellion
2. Pilgrim 2: Die Verlorenen
3. Pilgrim 3: Die Geächteten (in Kürze)
4. Pilgrim 4: Die Magier (in Vorb.)
5. Pilgrim 5: Die Zerstörer (in Vorb.)
6. Pilgrim 6: Die Erlöser (in Vorb.)"
Quelle: © Joshua Tree


Fantasy & Love Woche mit Maya Shepherd/

Hey ihr Lieben,

Heute möchte ich euch bei mir zum 6.Tag der Fantasy & Love Woche von Maya Shepherd begrüßen.
In den letzten Tagen habt ihr bereits einiges über Mayas Werke erfahren und ich bin sicher, wir konnten eure Neugier schüren.
Aber wir sind noch nicht am Ende.



Denn bei mir bekommt ihr heute einen ersten Eindruck der Märchenhaft Reihe von der Autorin.
Was ich ganz besonders an ihren Werken mag ist, daß sie alle grundverschieden sind. Sie schafft es verschiedene Welten, düstere und traumhafte Atmosphären zu zaubern und damit schafft sie es auch noch enorm mitzureißen und gerade einige auf der emotionalen Schiene zu bieten.
Doch bevor es bei mir losgeht, gibt es noch den kompletten Tourplan für euch.

Tourdaten:
08.06. - Schneerose bei Selection Books
09.06. - Radioactive Reihe bei Kunterbunte Bücherkiste
10.06. - 50 Tage: Der Sommer meines Lebens bei Ruby Celtic testet
11.06. - Promise Reihe bei Lines Bücherwelt
12.06. - Dear Sister Reihe bei Bücher - Newswelt
13.06. - Märchenhaft Reihe bei mir
14.06. - Geplante Projekte bei Süchtig nach Büchern

Schaut auch bei unserer Facebook-Veranstaltung vorbei, da seid ihr immer up to date




Sonntag, 11. Juni 2017

[Rezension] Nicole Böhm - Die Chroniken der Seelenwächter: Das Böse erwacht (Band 13)

Autor: Nicole Böhm
Titel: Die Chroniken der Seelenwächter: Das Böse erwacht
Teil einer Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter - Band 13
Genre: Urban Fantasy, Fantasy
Erschienen: 29.April 2016
Verlag:  Greenlight Press
Seitenanzahl: 154
Preis: Ebook 2,49€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Greenlight Press









Sowie bei allen anderen Onlinehändlern erhältlich






"Vier Monate sind vergangen. Jess fiebert dem Tag von Jaydees Entlassung aus der Isolation entgegen. Wird er sich im Griff haben, oder hat der Jäger die Kontrolle übernommen und macht ihn zu einem unberechenbaren Monster?
Keira jagt unterdessen einem mysteriösen Artefakt nach, das mächtiger ist, als sie ahnt. Sie begibt sich in die Hände eines dubiosen Barbesitzers und löst dabei eine Kette von Ereignissen aus, die sie schon bald nicht mehr kontrollieren kann.

Weitere Infos unter:
www.die-seelenwaechter.de
www.twitter.com/Seelenwaechter"
Quelle: © Greenlight Press


Samstag, 10. Juni 2017

[Rezension] Nicole Böhm - Archive der Seelenwächter: Weg des Kriegers


Autor:  Nicole Böhm
Titel: Archive der Seelenwächter: Weg des Kriegers
Teil einer Reihe: Die Chroniken der Seelenwächter/Spin Off/zwischen Band 12 und Band 13
Genre: Urban Fantasy, Fantasy
Erschienen: 11.Januar 2016/Gebunden: 1.August 2017
Verlag: Greenlight Press
ISBN: 978-3958341760
Seitenanzahl: 300
Preis: Ebook 3,99€, Gebundene Ausgabe 19,90€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Greenlight Press
 









Sowie bei allen anderen Onlinehändlern erhältlich  





Akil ist ein Seelenwächter.
Im ewigen Kampf gegen die Schattendämonen hilft er den Menschen und nutzt dazu die Kraft seines Elementes: der Erde. Doch nun hat ihn diese Kraft verlassen, und Akil möchte nur noch eines: darüber hinwegkommen. Wie? Am besten mit einer wilden Party.
Bei einem feuchtfröhlichen Abend in einer Bar lernt er einen Fremden kennen. Akil ahnt nicht, dass diese Begegnung schwerwiegende Folgen für ihn haben wird und er sich einem Menschen aus seiner Vergangenheit stellen muss, den er eigentlich vergessen wollte.

Beste Lesereihenfolge:
Die Chroniken der Seelenwächter (Bände 1-12)
Der Weg des Kriegers
Die Chroniken der Seelenwächter (Bände 13 - ff.)

Magie, Mystery, gefährliche Rätsel und eine dramatische Liebe definieren den ewigen Kampf zwischen den Seelenwächtern und den Schattendämonen. Nicole Böhm verknüpft uralte Sagen mit Ereignissen der Gegenwart."
Quelle: © Greenlight Press


Freitag, 9. Juni 2017

[Rezension] Ele Wolff - Nordseetod

Autor: Ele Wolff
Titel: Nordseetod
Teil einer Reihe: Henriette Honig - Band 6
Genre: Ostfrieslandkrimi , Kriminalroman
Erschienen: 27.Mai 2017
Verlag: Klarant
Seitenanzahl: 119
Preis: 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Klarant Verlag


Amazon Thalia Weltbild 









"Romy Andresen wurde in einem spektakulären Indizienprozess wegen des Mordes an ihrem Ehemann verurteilt. Nun ist sie nach 15 Jahren wieder auf freiem Fuß und will wissen, was damals wirklich geschehen ist. Sie ist sich sicher unschuldig zu sein, hatte aber damals wie heute erhebliche Gedächtnislücken. Henriette Honig wird beauftragt und macht sich auf Spurensuche. Doch je tiefer sie in den Fall eintaucht, umso merkwürdiger wird der. So wie es das Gericht festgestellt hat, kann der Ablauf nicht gewesen sein, aber ist Romy wirklich unschuldig? Vieles spricht auch gegen sie. Wird es der Privatermittlerin gelingen, die Puzzleteile zusammenzusetzen?

In der „Henriette Honig ermittelt“ - Reihe sind erschienen:
1. Das tote Kind
2. Ostfriesisches Gift
3. Stummes Herz
4. Mörderisches Emden
5. Mordsplan
6. Nordseetod - Jetzt neu!

Alle Ostfrieslandkrimis von Ele Wolff können unabhängig voneinander gelesen werden."
Quelle: © Klarant Verlag


[Rezension] S.L. Grey - Under Ground

Autor: S. L. Grey
Titel: Under Ground
Originaltitel: Under Ground
Übersetzer: Jan Schönherr
Teil einer Reihe: /
Genre: Thriller
Erschienen: 14.November 2016
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453438101
Seitenanzahl: 384
Preis: Broschiert 12,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 3/5
Bildquelle: © Heyne Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 







"Wie tief sitzt deine Angst?

Ein tödliches Grippevirus grassiert in den USA. Während Chaos um sich greift, flieht eine Gruppe ganz unterschiedlicher Menschen in einen unterirdischen Luxusbunker – das Sanctum –, ihre eigene, sich selbst versorgende Welt. Doch schon bald befeuern Abschottung und Enge erste Spannungen unter den Bewohnern. Als der Erbauer des Bunkers tot aufgefunden wird, bricht Panik aus. Mit ihm ist der Code zum Öffnen der Türen verloren. Der Sauerstoff wird knapp. Die Wasservorräte schwinden. Der Kampf ums Überleben beginnt."
Quelle:© Heyne Verlag


Donnerstag, 8. Juni 2017

[Rezension] Katie Agnew - Die Perlenfrauen

 Autor: Katie Agnew
Titel: Die Perlenfrauen
Originaltitel:  The Inheritance
Übersetzer: Jens Plassmann
Teil einer Reihe: /
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesromane
Erschienen: 13.Februar 2017
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453420298
Seitenanzahl: 560
Preis: Tasdchenbuch 9,99€, Ebook 8,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © Heyne Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich <<






" Manchmal muss man alte Wunden öffnen, um sein Glück zu finden

Zu ihrem 18. Geburtstag bekam die Schauspielerin Tilly Beaumont 1947 eine atemberaubend schöne Halskette geschenkt. Das Schmuckstück begleitete sie durch ihre ruhmreiche Karriere hindurch und zierte ihren Hals auf den glamourösesten Partys – bis sie auf einmal spurlos verschwand. Jahre später bittet Tilly ihr Enkelin Sophia, die Kette zu finden. Sophia hat gerade schmerzlich erfahren, dass man mit gutem Aussehen und dolce vita allein keine Rechnungen bezahlen kann. Die wertvolle Perlenkette könnte nun einige ihrer Probleme lösen. Aber was sind die eigentlichen Gründe für Tillys Auftrag? Und wie soll Sophia ein Erbstück finden, das sie noch nie gesehen hat? "
Quelle:© Heyne Verlag


Dienstag, 6. Juni 2017

[Rezension] K. Bromberg - Driven: Starkes Verlangen

Autor: K. Bromberg
Titel: Driven: Starkes Verlangen
Originaltitel: Hard Beat
Übersetzer: Kerstin Winter
Teil einer Reihe: Driven - Band 7
Genre: Liebesromane, Gegenwartsliteratur, Erotik
Erschienen: 10.April 2017
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453420281
Seitenanzahl: 448
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 8,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Heyne Verlag





Bei ihrem Buchhändler vor Ort
und allen anderen Onlinehändlern erhältlich/bestellbar






"Kriegsberichterstatter Tanner Thomas liebt das Leben am Limit. Ständig stürzt er sich in neue Gefahren, immer auf der Jagd nach der nächsten Story – bis die Fotojournalistin Beaux Croslyn auftaucht. Doch die beiden müssen ihre Leidenschaft verbergen. Denn auch Beaux hat ihre Geheimnisse ..."
Quelle: © Heyne Verlag


Sonntag, 4. Juni 2017

[Rezension] Erin Watt - Paper Palace

Autor: Erin Watt
Titel: Paper Palace
Originaltitel: Twisted Palace
Übersetzer: Lene Kubis
Teil einer Reihe: Paper Trilogie - Band 3
Genre: Liebesromane, Gegenwartsliteratur
Erschienen: 2.Mai 2017
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492060738
Seitenanzahl: 416
Preis: Broschiert 12,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Piper Verlag 







Bei ihrem Buchändler vor Ort
sowie bei allen anderen Onlinehändlern bestellbar/erhältlich




" Diese Royals werden dich ruinieren ...

Kaum haben sich Ella und Reed wiedergefunden, werden sie schon wieder getrennt – und Reeds Leben steht auf dem Spiel. Ist er dieses Mal zu weit gegangen? Ist ihm sein aufbrausendes Temperament zum Verhängnis geworden? Ella ist eine Kämpferin. Sie ist bereit, alles zu tun, um Reed zu schützen, und den Royals zur Seite zu stehen. Doch dann wird sie plötzlich von ihrer eigenen Vergangenheit eingeholt. Sie muss feststellen, dass ihr Leben eine einzige Lüge war. Werden die Royals sie am Ende doch ruinieren? Oder kann es ein Happy End für Ella und Reed geben?"
Quelle: © Piper Verlag


Samstag, 3. Juni 2017

[Rezension] K. Bromberg - Driven: Verführt

Autor: K. Bromberg
Titel: Driven: Verführt
Originaltitel: Driven
Übersetzer: Kerstin Winter
Teil einer Reihe: Driven - Band 1
Genre: Liebesromane, Gegenwartsliteratur, Erotik
Erschienen: 12.Januar 2015
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3453438064
Seitenanzahl: 480
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 8,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Heyne Verlag






Bei ihrem Buchhändler vor Ort
und allen anderen Onlinehändlern erhältlich/bestellbar






" Rennautos und Geschwindigkeit sind seine Leidenschaft … und auch in Sachen Frauen gibt Colton Vollgas

Als Rylee bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung Leute um Spenden für einen guten Zweck bittet, platzt auf einmal der blendend aussehende, aber seltsam gefühlskalte Colton Donovan in ihr Leben. Er ist ein waschechter Playboy, draufgängerischer Rennfahrer und hat Familie in Hollywood – kein Wunder, dass die Frauen ihm reihenweise zu Füßen liegen. Doch Colton hat ab diesem Tag nur noch Augen für Rylee. Er will sie erobern, und bald beginnt er ein gefährliches Spiel der Verführung mit ihr. "
Quelle: © Heyne Verlag


Freitag, 2. Juni 2017

[Rezension] Jessica Stephens - Wächter: Triff deine Wahl!

Autor: Jessica Stephens
Titel: Wächter: Triff deine Wahl!
Teil einer Reihe: Wächter - Saga - Band 2
Genre: Fantasy
Erschienen: 2.Juni 2017
Verlag: Independently published
ISBN: 978-1521028568
Seitenanzahl: 235
Preis: Ebook 3,99€, Taschenbuch 10,99€
Wertung: 3/5
Bildquelle/Cover: © Jessica Stephens






  






Wenn diese eine Entscheidung alles verändert, welche Wahl triffst du?

Zu verstehen und zu akzeptieren was sie nun ist – eine Rein-Wächterin – fällt Melody die ersten Wochen nicht leicht. Für ihre Familie existiert sie nicht und ihr leiblicher Vater ist für sie ein Unbekannter. Doch dann verändert sich mit dem Aufdecken ihrer Herkunft noch viel mehr, als alle geahnt hatten. Plötzlich geschehen ungewöhnliche Dinge und ihre Freunde scheinen mehr zu wissen, als sie ihr erzählen wollen. Während Melody versucht die Geheimnisse zu lüften, wird sie unvorbereitet in einen Sog aus Ereignissen gezogen und muss sich letztendlich entscheiden, wo sie wirklich hingehört – selbst wenn das bedeutet den einzigen Menschen zu verlieren, welchen sie über alles liebt.

Wächter- Saga Trilogie
Band 1: Wächter: Wahre Liebe ohne Chance?
Band 2: Wächter: Triff deine Wahl!
Band 3: Erscheint im Winter 2017."
Quelle: © Jessica Stephens


Donnerstag, 1. Juni 2017

[Rezension] Stefanie Diem - Fairies 2: Amethystviolett

Autor: Stefanie Diem
Titel: Fairies 2: Amethystviolett
Teil einer Reihe: Fairies - Band 2
Genre: Fantasy
Alter: ab 14 Jahren
Erschienen: 6.April 2017
Verlag:  Impress by Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-646-60322-4
Seitenanzahl: 382
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle/Cover: © Impress Carlsen Verlag








Bei allen anderen Onlnehändlern erhältlich







"**Es wird dunkel in der Welt der Fairies…**

Endlich steht Sophies Verwandlung in eine vollwertige Fairy kurz bevor. Nun ist sie nur noch wenige Tage und mühsame Prüfungen davon entfernt, zu einem der schönsten und reinsten Wesen des Universums zu werden. Doch dann geschieht etwas, womit niemand gerechnet hätte. Ein unvorhergesehenes Ereignis zwingt sie dazu, alles aufzugeben und die Flucht zu ergreifen. Während der Feenwelt ernsthafte Gefahr droht, erfährt Sophie, dass nur sie die Gabe besitzt, den über die Fairies gelegten Fluch abzuwenden. Aber wird sie dabei auch sich selbst und ihre große Liebe retten können?

//Alle Bände der zauberhaften Feen-Reihe:
-- Fairies 1: Kristallblau
-- Fairies 2: Amethystviolett
-- Fairies 3: Diamantweiß
-- Fairies 4: Opalschwarz (erscheint im November 2017)//"
Quelle: © Carlsen Verlag


Mittwoch, 31. Mai 2017

[Rezension] Lilyan C. Wood - Devil´s Daughter: Königreich der Unterwelt

Autor: Lilyan C. Wood
Titel: Devil´s Daughter: Königreich der Unterwelt
Teil einer Reihe: /
Genre: Fantasy
Alter: ab 16 Jahren
Erschienen: 26.Mai 2017
Verlag: Dark Diamonds bei Carlsen
ISBN: 978-3-646-30032-1
Seitenanzahl: 369
Preis: Ebook 4,99€
Wertung: 3/5
Bildquelle/Cover: © Dark Diamonds by Carlsen Verlag







Bei allen anderen Onlinehändlern erhältlich






"Ein Prinzessinnenroman der dunkelsten Sorte…
**Wenn die Erbin der Hölle erwacht…**

Seit ihrer Geburt bekommt die 19-jährige Kunststudentin Lucile beim Betrachten altertümlicher Engelsgemälde ein ungutes Gefühl. Immer wieder verwandeln sich die göttlich anmutenden Wesen vor ihren Augen in grausame Dämonen. Mit dem attraktiven Studenten Felix hat Lucile jedoch jemanden gefunden, der die merkwürdigen Ereignisse um sie herum ernstnimmt und ihnen auf den Grund geht. Nur Luciles Kunstprofessor verhält sich ihr gegenüber zunehmend sonderbar und scheint etwas von ihrer einzigartigen Gabe zu ahnen. Doch erst an ihrem zwanzigsten Geburtstag werden sich Luciles wahre Macht und ihre königliche Vergangenheit offenbaren…

Dies ist ein in sich abgeschlossener Einzelband."
Quelle: © Carlsen Verlag


Montag, 29. Mai 2017

[Rezension] Sarina Bowen - Harter Fall, weiche Landung

Autor: Sarina Bowen
Titel: Harter Fall, weiche Landung
Übersetzer: Michael Drecker
Teil einer Reihe: Band 2
Genre: Liesromane, Gegenwartsliteratur
Erschienen: 31.Mai 2017
Seitenanzahl:ca. 250
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle/Cover: © Sarina Bowen 














"Sie ist die Frau, an die er sich nicht erinnert. Er ist der Mann, den sie nicht vergessen kann.

Bad Boy Hank „Teufelskerl“ Lazarus hatte alles: eine wunderschöne Freundin, eine Karriere als Freestyle Snowboarder und einen Platz im US Olympiateam. Doch vor neun Monaten wachte er nach einem schlimmen Unfall in der Halfpipe in einem Krankenhaus auf, unfähig seine Beine zu bewegen. Jetzt ist er wieder dort gelandet, ein weiteres Mal gegen seinen Willen. Denn obwohl seine Familie ihn dazu drängt, eine neue, innovative Behandlung zu versuchen, therapiert sich Hank lieber selbst – mit Unmengen Tequila.

Ärztin Dr. Callie Anders hat den Mut, das Herz eines Patienten mit einem tausend Volt Stromstoß neu zu starten, aber bei ihrem eigenen Herzen ist sie nicht so tapfer. Dem neuen Klinikpatienten verrät sie nicht, dass sich die beiden bereits vor seinem Unfall getroffen haben, eine Begegnung, an die er sich nicht mehr erinnert. Selbst als sich zwischen ihnen eine Freundschaft entwickelt, gesteht sie sich nicht ein, dass sie es bereut seine Einladung zum Abendessen ausgeschlagen zu haben oder dass ihr Herz jedes Mal höher schlägt, wenn diese tätowierten Schultern durch den Eingang des Therapiezentrums rollen.

Ein weiterer Winter in Vermont steht bevor und Hank braucht eine helfende Hand, die ihn unter der Lawine von Enttäuschungen hervorholt. Wenn Callie doch nur mutig genug wäre, die Herausforderung anzunehmen.

Dies ist ein alleinstehender Roman, es gibt keine Cliffhanger und ihr benötigt keine Vorkenntnisse aus den anderen Büchern."
Quelle: © Sarina Bowen




Band 1 der Reihe habe ich verschlungen und habe mich daher unheimlich auf den zweiten gefreut.
Auch dieser hat mich auf ganzer Ebene gefesselt und meine Emotionen ausleben lassen.
Es ist nicht zwingend erforderlich den Vorgänger zu lesen, doch um die Entwicklung der Charaktere mitzuerleben, ist es einfach verständlicher wenn man sie der Reihe nach liest. Die Charaktere tauchen auch immer wieder in den Folgebänden auf.

Bereits der Einstieg hat mir sehr gut gefallen, was auch mit daran liegt, das die Spannung sofort greifbar war. Es war leicht und locker und dennoch hat die Autorin es bereits da verstanden, das ich mich gefühlsmäßig sofort binden konnten.
Es wird auch nicht lange drumherum geredet, sondern man kommt sofort auf den Punkt.
Besonders Hank hat mir gleich zu Beginn einiges abverlangt und es war nicht unbedingt leicht seine Erlebnisse in sich aufzunehmen.
Wie auch schon im Vorgänger, so erhält man auch hier die Sichtweisen von den beiden Protagonisten. Das gefällt mir immer sehr gut, da man sie dadurch sofort recht gut kennenlernen kann und ihre Entwicklung verfolgt.
Beide sind in ihrer Art sehr unterschiedlich und das macht das Ganze auch gleich viel spannender. Die Anziehung ist ab einem gewissem Pukt sofort spürbar und ich war gespannt darauf, was da noch folgen würde.
Ich empfand die Atmosphäre als unheimlich schön und romantisch.
Die Autorin schreibt mit unheimlich viel Gefühl so das man sich der Handlung vollkommen hingeben kann. Es ist ein wunderschöner Sommerroman, der viel Liebe und Freundschaft mitbringt. Aber es werden auch ernste Themen miteingewoben wie z.b. Hanks Unfall. Was das ganze etwas dramatischer macht, aber gleichzeitig auch die Unterschiedlichkeit der beiden Charaktere aufzeigt.
Man hat so seine eigenen Gedankengänge und fragt sich automatisch, wie es ohne diesen Unfall gewesen wäre.
Hanks Entwicklung gerade durch den Unfall hat mir gut gefallen, man hätte aber auch noch mehr in die Tiefe gehen können, so das man gerade seine innere Zerrissenheit und den Kampf mehr in sich aufnehmen und miterleben hätte können.
Das tut der Story aber im allgemeinen keinen Abbruch.
Besonders Callies Weg als Ärztin hat mir gut gefallen. Man konnte ein sehr gutes Gefühl für sie bekommen und verstand mit der Zeit immer mehr, warum sie ist, wie sie ist. Warum sie auf entsprechende Dinge gerade so reagierte , wie sie es tat.
Daneben trifft man auch einige Charaktere aus dem Vorgänger wieder, was mich besonders mit Wärme erfüllt hat.
Auch wenn diese Story für mich nicht allzu viele Überraschungen bereithielt, so habe ich doch jede Sekunde genossen. Man konnte sich wunderbar fallen lassen und einfach alles genießen.
Callie und Hank sind zwei Menschen die unter die Haut gehen und das den Leser auch immer wieder spüren lassen.
Gleichzeitig ist das Ganze mit sehr viel Humor und Charme gespickt, das ich immer wieder grinsen musste. Besonders Bear und Tiny haben mir auch sehr gut gefallen.
Callie und Hank haben es nicht immer einfach und so liegt es auch an Ihnen sich einigen Prüfungen zu stellen, die das Leben ihnen auferlegt hat.
Alles ist nicht einfach und der ein oder andere Konflikt wird sehr gut spürbar. Hin und wieder hat man auch das Gefühl ihnen in den Hintern treten zu wollen, damit sie mal endlich zu Tate schreiten. Besonders Callie hat mich da einiges gekostet.
Die Handlung ist von Anfang bis Ende sehr spannend gehalten und durch den fließenden und lebendigen Schreibstil der Autorin, war ich auch wieder in einem Rutsch durch.
Die Emotionen tanzen Achterbahn, man lacht, liebt und saugt es in sich auf.
Die ganz besonderen Emotionen zwischen den beiden sind mehr als gut spürbar und haben mich immer wieder berührt.
Besonders bei dem Ende musste ich ein paar Tränchen verdrücken. So unheimlich romantisch und dramatisch, das es mich richtig fortgetragen hat.
Schlussendlich hat mir der zweite Band noch besser als der erste gefallen. Vielleicht liegt es an der Leichtigkeit, dem intensiven Prickeln oder aber einfach nur daran, das ich mich an dieser Geschichte vollkommen verlieren konnte.
Ich bin schon unheimlich gespannt auf den Nachfolger und bin gespannt, wann dieser auf deutsch erscheinen wird.



Mit Band zwei dieser Reihe konnte mich Sarina Bowen noch mehr begeistern, als mit dem Vorgänger.
Callie und Hank liebt man einfach nur. Ihre Story bietet zwar nicht allzuviele Überraschungen. Ist jedoch unheimlich romantisch, dramatisch und auf ihre Art sehr verwegen.
Ein Roman der nicht nur die Emotionen Achterbahn fahren lässt, sondern auch zeigt, das wir mehr sind, als es scheint.
Daneben ist es noch unheimlich humorvoll und charmant, so das ich das ein oder andere Mal ziemlich grinsen musste.
Unbedingt mehr davon.
Eine klare Leseempfehlung.



Meine Rezension zu Band 1 Kalte Nächte, warme Herzen