Freitag, 2. Dezember 2016

[Special] Adventsgewinnspiel

Hey meine Lieben,

Wie ihr ja schon bemerkt habt, ist die Adventszeit angebrochen und die ersten haben heute ihr erstes Türchen geöffnet.
Bei mir wird es in dem Sinne keinen Adventskalender geben, das heißt aber nicht, das ich nicht ein paar Leckerbissen für euch habe.
Denn die habe ich.
Dabei sind Autoren die mir persönlich sehr ans Herz gewachsen sind und auf diesem Wege hoffe und wünsche ich mir sehnlichst, daß sie so mehr Aufmerksamkeit bekommen.



Ich weiß es gibt tolle Bücher und Autoren wie Sand am Meer. Glaubt mir, ich weiß es nur zu gut.
Aber tut mir trotzdem ein gefallen, schaut euch die Autoren und deren Bücher , die ich auf diesem Wege hier näherbringe etwas näher an.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei den Autoren bedanken, die dieses Gewinnspiel erst möglich gemacht haben.
Ich danke euch von Herzen und gebe euch einen virtuellen Schmatzer und eine dicke fette Umarmung.

So aber nun zu dem Gewinnspiel.
Es wird bei mir nur ein einziges geben, dafür läuft es aber die komplette Adventszeit über.
Ich wünsche euch viel Spaß :)




Herz oder Vernunft als Print und "Virus" als Ebook (Format nach Wahl) von der lieben Emma S. Rose und ihrem alter Ego Tessa Tormento


Herz oder Vernunft

Wie viel kann die Liebe ertragen, ehe sie zerbricht?

Auf den ersten Blick scheint Laura ein tolles Leben zu führen. Sie ist verheiratet mit einem Mann, der nicht nur gut aussieht, sondern auch noch erfolgreich ist, hat einen Job, der sie erfüllt, und einen großen Freundeskreis. Alles könnte gut sein - doch der Schein trügt. Hinter Simons charismatischer Fassade befinden sich schwarze Löcher, die größer werden, je länger die beiden zusammen sind. Wut wird zu seinem ständigen Begleiter, und er überschreitet jede Grenze, um seine Frau zu erniedrigen. Immer und immer wieder verzeiht sie ihm. Die Angst, plötzlich vor dem Nichts zu stehen und ihr verzweifelter Glaube an das Gute in Simon hindern sie daran, Konsequenzen zu ziehen. Erst als Ben in ihr Leben tritt, scheint es jemanden zu geben, dem sie sich öffnen kann. Doch der neue Mann ist ein Dorn in Simons Auge. Als es dann auch noch zu einem erschütternden Zwischenfall kommt, spitzt sich die Situation zu. Laura beginnt, ihre Gefühle zu hinterfragen. Doch ist es dafür bereits zu spät?

Virus

 Warum ist selbst nach einer großen Katastrophe der Mensch dein größter Feind?
Esther ist 21 Jahre alt – und sie ist alleine. Alleine in einer Welt, die vor einigen Jahren von einem grausamen Virus befallen wurde. Nur wenige Menschen haben ihn überlebt – und niemand weiß wieso.
Nun streift sie durch die verlassenen Straßen und versucht zu überleben. Nichts wünscht sie sich sehnlicher als Gesellschaft und Sicherheit, doch sie musste früh lernen, dass Menschen in Extremsituationen nicht etwa dazu tendieren, sich zusammenzuschließen – nein. Sie beginnen, sich zu bekämpfen. Um die wenigen Ressourcen, um das eigene Überleben zu sichern.
Und Esther weiß nicht, wie lange sie es noch schaffen wird, alleine durchzukommen ...



Die Seele des Bösen: Finstere Erinnerung (Band 1) von Dania Dicken


In der kalifornischen Kleinstadt Waterford hat die Polizei es selten mit schlimmeren Verbrechen als Fahrraddiebstählen zu tun, bis eines Abends die Leichen einer vierköpfigen Familie in ihrem Haus gefunden werden. Ein Unbekannter hat tagelang mit seinen Opfern zusammen gelebt, bevor er sie brutal ermordet hat.

Polizistin Sadie erhält zum ersten Mal die Gelegenheit, ihre Ausbildung an der FBI Academy zu nutzen. Mit ihren Kollegen Phil und Matt versucht sie, ein Profil des Familienmörders zu erstellen. Ihn zu finden, ist ihr ein ganz persönliches Anliegen: Vor fünfzehn Jahren wurde auch Sadies Familie getötet – von ihrem eigenen Vater …


Das Nimbusmädchen: Seelenliebe 1 (als Print) von Emily Thomsen


Die siebzehnjährige Naemi wünscht sich nichts mehr, als einmal die Wärme der Sonne zu spüren. Auch sechzig Jahre nach dem Ausbruch des Yellowstone Supervulkans beherrscht eine Eiszeit die Erde. Für den Scionkrieger Galad zählt dagegen nur eines – das Leben seiner Familie. Um sie zu schützen wird er zum Auftragsmörder des Despoten Tyrzon. Seine neueste Mission: Naemi, die Hüterin der Erde, töten. Sie ist jedoch seine Zwillingsseele, mit der er vor Jahrhunderten einen Liebesbund geschlossen hat. Niemals darf er Gefühle für Naemi zulassen, denn ihre Mutter ist eines seiner Opfer. Die Begegnung mit Galad zieht Naemi in einen Krieg, den nur sie allein mit ihrer Hüterinnen-Gabe entscheiden kann. Das Mädchen sieht sich mit einem Schicksal und Fähigkeiten konfrontiert, von denen sie vorher keine Ahnung hatte und die sie am Ende alles kosten werden.


Das Cafe´ der guten Wünsche von Marie Adams als signiertes Printexemplar


Julia führt mit ihren Freundinnen Laura und Bernadette ein kleines Café mit einem ganz besonders charmanten Konzept: Jedem Gast wird heimlich ein guter Wunsch hinterhergeschickt. Julia wundert sich nicht, dass alle Gäste das Café glücklicher verlassen, schließlich glaubt sie an die Macht der guten Gedanken – die auch ihre große Liebe Jean zurückbringen soll. Alle anderen Männer hält sie deshalb auf Abstand – bis Robert sich mit (anfangs) unlauteren Mitteln in ihr Herz schleicht. Ist es seine Schuld, dass auf einmal manches schiefläuft? Oder braucht sie nicht nur Glück, sondern auch eine große Portion Mut, um sich wirklich auf die Liebe einzulassen?


"Der Schinder" und "Der Scharfrichter" von Nadine d´Arachart & Sarah Wedler als Ebooks mit Goodies


Der Schinder
Was, wenn jemand eine Rechnung mit dir offen hat?
Was, wenn dieser Jemand ein Serienmörder ist?
Maxim Winterberg kann sich an nichts mehr erinnern. Der ehemals anerkannte Folterexperte und Mitarbeiter der Polizei ist nur noch ein Schatten seiner selbst. Dennoch ruft Kommissarin Daria Storm ihn zur Hilfe, als an verlassenen Orten auf einmal grausam zugerichtete Leichen gefunden werden. Die Toten tragen die Handschrift des Schinders, eines Serienmörders, der vor zwei Jahren sein Unwesen trieb und dann spurlos verschwand. Doch jetzt ist er zurück und eine Hetzjagd durch die Ruinen Berlins nimmt ihren Lauf. Zu spät verstehen Maxim und Daria, dass sie absolut niemandem vertrauen dürfen …

Der Scharfrichter

"Sicher denken Sie, dass das alles nichts Persönliches ist. Aber da täuschen Sie sich, Daria. Es ist persönlich."
Ein neuer Serienmörder hält Berlin in Atem. Der Scharfrichter ist eiskalt, grausam und hochintelligent. An jedem seiner Tatorte hinterlässt er für Daria Storm und ihr Team Rätsel. Jedes Mal haben sie die Chance ihn zu stoppen – jedes Mal kommen sie zu spät. Daria muss verstehen, dass ihnen jetzt nur noch einer helfen kann. Ihr Erzfeind, ihr Albtraum – der Schinder.


Nachtfalter:Hauchzartes Band von Everly Sheehan als Ebook



Spannende & sinnliche Romantasy! Glaubst du daran, dass jemand für dich bestimmt ist? Seit Amberly denken kann, taucht in ihrer Nähe ein zauberhafter Nachtfalter auf, den nur sie sehen kann. Als sie sich schon damit abgefunden hat, dass sein unerklärliches Erscheinen ein Mysterium bleibt, entführt sie ein attraktiver Fremder. Obwohl der Mann mit den tiefschwarzen Augen sie gegen ihren Willen festhält, weckt er ein vertrautes Gefühl in ihr. Auf seinem Anwesen außerhalb von Edinburgh offenbart er ihr das Geheimnis um den mysteriösen Falter – denn auch er kann ihn sehen. »NACHTFALTER – Hauchzartes Band« ist der erste Teil der Nachtfalter-Dilogie, einer schicksalhaften Liebesgeschichte über eine sagenumwobene Bestimmung und eine magische Bindung, die über die Zukunft der Welt entscheidet.


Lauf, Sophie von May B. Aweley



Ein Psychopath. Ein Spiel. Fünf tote Mädchen. Als Sophie Pritchard ihre Wohnung verlässt, um einen Unbekannten zu treffen, ahnt sie nichts. Sie wurde zum Opfer eines grausamen Spiels auserwählt, das das FBI-Team an den Rand des Erträglichen bringt. Denn irgendwo, tief im Wald beginnt bereits die Jagd auf blutjunge Frauen.


Wie könnt ihr teilnehmen?
beantwortet mir folgende Frage und schon seid ihr im Lostopf
Gebt an für welches Buch ihr euch bewerbt und hinterlasst eure Emailadresse, ihr dürft natürlich auch für alle Gewinne in den Lostopf hüpfen

Was ist das besondere für euch an der Adventszeit und wie kommt ihr am besten in Stimmung?

Teilnahmebedingungen

Nur Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland
Teilnahme ab 18, oder mit Erlaubnis der Eltern 
Keine Barauszahlung des Gewinns.
Kein Ersatz beim Verlust auf dem Postweg.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Persönliche Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet und anschließend wieder gelöscht.
Desweiteren solltet ihr damit einverstanden sein, daß ich im Gewinnfall eure Daten für die Versendung des Gewinnes an die Autoren weiterleiten darf.
Das Gewinnspiel läuft bis zum 18.12.2016 um 23:59 Uhr
Am 19.12. erfolgt die Bekanntgabe des Gewinners.
Im Gewinnfall muss sich der Teilnehmer innerhalb von 5 Tagen bei mir unter Buecherjunkie78@gmail.com gemeldet haben, sonst wird neu ausgelost.
Der Gewinner wird per Losverfahren ermittelt.

Kommentare:

  1. Guten Morgen,

    tolles Gewinnspiel! Ich würde gern für das Nimbusmädchen in den Lostopf hüpfen. :)

    Ich liebe am meisten die Weihnachtsmärkte und das viele Menschen zu dieser Zeit auch mal an andere denken. Irgendwie wird man da immer rührseelig. XD

    Am besten komme ich mit Glühwein und Plätzchen in Stimmung. Das ist für mich Weihnachten. ;)

    Lg Tina

    Maerchenfarben@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen,

    tolles Gewinnspiel! Ich würde gern für das Nimbusmädchen in den Lostopf hüpfen. :)

    Ich liebe am meisten die Weihnachtsmärkte und das viele Menschen zu dieser Zeit auch mal an andere denken. Irgendwie wird man da immer rührseelig. XD

    Am besten komme ich mit Glühwein und Plätzchen in Stimmung. Das ist für mich Weihnachten. ;)

    Lg Tina

    Maerchenfarben@yahoo.de

    AntwortenLöschen
  3. Einen schönen guten Morgen
    Ich würde gerne für Herz oder Vernunft und das Nimbus Mädchen mein Glück versuchen.
    Lieben Gruß
    Melanie

    melaniemallek@gmail.com

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    für mich ist das schöneste an der Adventszeit, dass alles geschmückt ist mit Lichterketten, kleinen Kerzen usw. Ich mag dieses leuchten und glitzern überall. Wenn ich das sehe und vor allem die geschmückten Tannenbäume in den Gärten, dann komme ich ganz automatisch in Weihnachtsstimmung.
    Ich würde total gerne für Das Cafe´ der guten Wünsche in den Lostopf hüpfen.
    LG
    Yvonne
    info[at]yvonnes-lesewelt.de

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen,
    ich hüpfe für das Cafe der guten Wünsche in den Lostopf. Ich komme durch leckeren Tee, Plätzchen und schönes Kerzenlicht in Stimmung.
    Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit.
    Biggi
    biggiralfatfreenet.de

    AntwortenLöschen
  6. Ich möchte mein Glück gerne bei allen versuchen, außer beim Cafe der guten Wünsche.
    Das besondere für mich sind wieder die Dominosteine und die leuchtenden Augen meiner Kinder wenn Sie ihre Adventskalender öffnen. Alles glitzert funkelt und leuchtet. Diese Zeit ist einfach herrlich.

    AntwortenLöschen
  7. hallo :)
    ich liebe die weihnachtszeit, habe die ganze wohnung schön dekoriert. abends werden dann überall kerzen und lichterketten angezündet, es gibt plätzchen. in meiner familie nennen wir diese wochen die zeit der wunder und geheimnisse :) jeder ist voller vorfreude, geschenke werden ausgesucht, gebastelt usw.
    es ist einfach wunderbar !!

    ich möchte sehr gerne für virus und das cafe der guten wünsche in den topf hüpfen

    lg und auch dir eine wunderbare weihnachtszeit
    birgit schramm
    via facebook

    AntwortenLöschen
  8. Sonjas Bücherecke2. Dezember 2016 um 15:07

    Hallo,

    ersteinmal ein Dankeschön an dich, dass wir wieder so verwöhnt werden.
    Ich komme bzw.wir kommen in Weihnachtsstimmung, wenn wir mit dem Dekorieren anfangen und der erste Plätzchenduft durch Haus zieht. Abends gibt es meistens ein paar Plätzchen zum Probieren, leckeren Tee und ein gutes Buch. Auch gefällt uns der Besuch von Weihnachtsmärkten.

    Ich würde mich riesig über "Das Cafe der guten Wünsche" freuen.

    Wünsche dir einen schönen 2. Advent.
    Liebe Grüße
    Sonja (s.werkowski@kabelmail.de)

    AntwortenLöschen
  9. Hey :)
    vielen Dank für das tolle Gewinnspiel!
    Ich liebe, liebe, liebe die Vorweihnachtszeit. Ich mag es, wenn es mit der Zeit immer ruhiger und besinnlicher wird. Um in Stimmung zu kommen, zünde ich immer ganz viele Kerzen an :) Und wenn man nach draußen schaut und überall die weihnachtlichen Dekorationen sieht, kommt man noch mehr in Weihnachtsstimmung.
    Ich hüpfe sehr gerne für "Das Cafe der guten Wünsche" in den Lostopf.
    Liebe Grüße
    Judith
    rose.judith86@gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ,

    Tolles Gewinnspiel :)
    Das besondere für mich an der Adventszeit ist das man
    etwas Ruhe hat und gemütlich Tee trinken und lesen kann.
    Ich komme am besten in Stimmung wenn ich Weihnachtsmarkt besuchen
    kann. Ich springe für alle Gewinne in den Lostopf.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt (Stern44 )
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  11. am besten in Stimmung komme ich wenn anfangs unser Dörfchen seine fenster weihnachtlich schmückt und man es schon leuchten sied in den vorgärten und ab dem ersten Advent stelle ich schon unseren Tannebaum auf und dekoriere bei meinen Eltern und mir daheim die Wohnung und bastle auch alles selber an deko für den tisch und die Tür :-)
    Das liebste daran ist jedoch das ich die zeit immer wieder aufs neue mit meiner maus verbringen darf und sie immer um mich habe :-)

    Gerne mein Glück für alle Printausgaben versuchen mag da ich keine Ebooks lesen kann und die auch nicht mag .

    VLG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen