Montag, 31. August 2015

[Rezension] Bernhard Aichner - Totenhaus

Autor: Bernhard Aichner
Titel: Totenhaus
Teil einer Reihe: 2/3
Genre: Thriller
Erschienen: 17. August 2015
Verlag: btb Verlag
ISBN: 978-3-442-75455-7
Seitenanzahl: 416
Preis: Gebundene Ausgabe 19,99€, Ebook 15,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: btb Verlag

>> Beim Verlag kaufen <<
>> Bei Amazon kaufen <<  






"Bei einer Exhumierung auf einem Innsbrucker Friedhof werden in einem Sarg zwei Köpfe und vier Beine gefunden. Schnell wird klar, dass es sich um ein Verbrechen handeln muss, dass hier die Leichenteile eines vor einem Jahr spurlos verschwundenen Schauspielers liegen. Nur eine Person kommt als Täterin in Frage: die Bestatterin, die die Verstorbene damals versorgt und eingebettet hat. Es gibt keinen Zweifel daran, dass Brünhilde Blum den Schauspieler getötet hat. Doch die ist wie vom Erdboden verschluckt …"

Quelle: http://www.randomhouse.de/Buch/Totenhaus-Thriller/Bernhard-Aichner/e449798.rhd



Samstag, 29. August 2015

[Rezension] Markus Heitz - Aera 10: Die Rückkehr der Götter

Autor: Markus Heitz
Titel: Aera 10 - Die Rückkehr der Götter
Teil einer Reihe: 10/10
Genre: Fantasy
Erschienen: 28.August 2015
Verlag: Droemer Knaur Ebook
ISBN: 978-3-426-43707-0
Seitenanzahl: 50
Preis: Ebook 0,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Droemer Knaur Verlag

>> Beim Verlag kaufen <<
>> Bei Amazon kaufen <<






"»Gnosis« – Teil 10 von AERA - Die Rückkehr der Götter: Das große Dark Fiction- eSerial des Meisters der Phantastik! Es geschah. Von einem Tag auf den nächsten waren sie wieder da: Götter. Und zwar die alten Götter. Jene, welche die Bibel mit »Du sollst neben mir keine anderen Götter haben« meinte - und deren Existenz die Heilige Schrift der Christen niemals in Abrede stellte. Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn allerdings: Wertvolle Artefakte aus den verschiedensten Kulturen sind verschwunden und die Diebe gehen dabei buchstäblich über Leichen. Wie hängen die Gegenstände zusammen? »Gnosis« ist der letzte Teil des zehnteiligen eSerials »AERA, die Rückkehr der Götter« von Markus Heitz: Sein letzter Fall der Staffel fordert ihn heraus: Alle Fäden beim Diebstahl der Artefakte in Treva laufen auf einen Punkt zu, und dorthin verschlägt es Malleus. Er muss ein Experiment verhindern, dass die Entitäten herausfordert. Sämtliche Entitäten der Welt – mit verheerenden Folgen für die Menschheit. Allerdings gibt es ein kleines Problem: Die Zeit ist viel zu knapp."

Quelle: http://www.droemer-knaur.de/buch/8555883/aera-10-die-rueckkehr-der-goetter


[Rezension] Markus Heitz - Aera 9: Die Rückkehr der Götter

Autor: Markus Heitz
Titel: Aera 9 - Die Rückkehr der Götter
Teil einer Reihe: 9/10
Genre: Fantasy
Erschienen: 21.August 2015
Verlag: Droemer Knaur Ebook
ISBN: 978-3-426-43697-4
Seitenanzahl: 50
Preis: Ebook 0,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © Droemer Knaur Verlag

>> Beim Verlag kaufen <<
>> Bei Amazon kaufen <<






"»Nach dem Sturm« – Teil 9 von AERA - Die Rückkehr der Götter: Das große Dark Fiction- eSerial des Meisters der Phantastik! Es geschah. Von einem Tag auf den nächsten waren sie wieder da: Götter. Und zwar die alten Götter. Jene, welche die Bibel mit »Du sollst neben mir keine anderen Götter haben« meinte - und deren Existenz die Heilige Schrift der Christen niemals in Abrede stellte. Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn allerdings: Wertvolle Artefakte aus den verschiedensten Kulturen sind verschwunden und die Diebe gehen dabei buchstäblich über Leichen. Wie hängen die Gegenstände zusammen? »Nach dem Sturm« ist der neunte Teil des zehnteiligen eSerials »AERA, die Rückkehr der Götter« von Markus Heitz: Sein aktueller Fall fordert ihn auf ungewohntem Terrain: Menschen verschwinden an der Küste, und oftmals bringen die Wogen Leichenteile an den Strand. Handelt es sich um das Tun eines Gottes oder ist es ein Monstrum? Dann erkennt Malleus, dass die Leichenteile viel zu alt sind, um zu den Verschwundenen zu passen. Etwas passt ganz und gar nicht."

Quelle: http://www.droemer-knaur.de/buch/8555880/aera-9-die-rueckkehr-der-goetter



[Rezension] C.J. Daugherty - Night School 5: Und Gewissheit wirst du haben

Autor: C.J. Daugherty
Titel: Night Scholl 5 - Und Gewissheit wirst du haben
Übersetzung aus dem Englischen von: Peter Klöss/ Jutta Wurm
Teil einer Reihe: Night School - Band 5
Genre: Jugendbuch
Alter: ab 14 Jahren
Erschienen: 17. Juli 2015
Verlag: Oetinger Verlag
ISBN: 978-3789133374
Seitenanzahl: 400
Preis: Gebundene Ausgabe 18,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: http://www.oetinger.de/nc/schnellsuche/titelsuche/details/titel/1233374/18501/32275/Autor/C.J./Daugherty/Night_School._Und_Gewissheit_wirst_du_haben.html

>> Beim Verlag kaufen <<
>> Bei Amazon kaufen <<




"Das grandiose Finale von NIGHT SCHOOL!

Nicht nur, dass sie ihre Großmutter schmerzlich vermisst, auch die NIGHT SCHOOL droht ohne Lucindas führende Hand nun gänzlich auseinanderzubrechen. Allie ist mehr denn je davon überzeugt, dass jeder, den sie liebt, sterben muss. Da wendet sich das Blatt: Studenten aus allen Teilen der Welt reisen an, um sich dem Kampf gegen Nathaniel anzuschließen. Sogar Allies Bruder Christopher will die Seiten wechseln und Nathaniel verlassen. Aber Allie weiß nicht, ob sie ihm trauen kann.

Der fünfte Band von NIGHT SCHOOL, das dramatische Finale um Leben und Tod, Habgier, Macht, Tapferkeit und Mut. Temporeich und actiongeladen erzählt und zugleich eine berührende Liebesgeschichte."

Quelle: http://www.oetinger.de/nc/schnellsuche/titelsuche/details/titel/1233374/18501/32275/Autor/C.J./Daugherty/Night_School._Und_Gewissheit_wirst_du_haben.html



Mittwoch, 26. August 2015

[Rezension] Eva Völler - Kiss & Crime 1: Zeugenkussprogramm

Autorin: Eva Völler
Titel: Kiss & Crime 1 - Zeugenkussprogramm
Teil einer Reihe: Kiss & Crime - Band 1
Genre: Jugendbuch
Alter: ab 14 Jahren
Erschienen: 13. August 2015
Verlag: One Verlag bei Bastei Lübbe
ISBN: 978-3-8466-0015-3
Seitenanzahl: 365
Preis: Gebundene Ausgabe 14,99€, Ebook 11,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: https://www.luebbe.de/one/buecher/junge-erwachsene/kiss-crime-1-zeugenkussprogramm/id_3320100

>> Beim Verlag kaufen <<
>> Bei Amazon kaufen <<  






"Emily, 17, kann es nicht fassen: Nur weil der neue Freund ihrer Mutter sich mit den falschen Leuten eingelassen hat, gerät ihr Leben in Gefahr. Sogar ein Personenschützer wird für sie abgestellt. Pascal, jung und gutaussehend, geht ihr mit seinem Machogehabe allerdings ziemlich auf die Nerven. Schließlich muss Emily sogar ins Zeugenschutzprogramm. Von der Großstadt geht's aufs Land, aber Idylle sieht anders aus! Auf einmal ist jeder verdächtig, und Emily weiß nicht, wem sie vertrauen kann. Nur auf Pascal ist Verlass, er bleibt ihr wichtigster Kontaktmann. Dumm nur, dass Emily und er sich ständig zoffen. Doch wie sagt schon ein altes Sprichwort: Was sich neckt ..."

Quelle: https://www.luebbe.de/one/buecher/junge-erwachsene/kiss-crime-1-zeugenkussprogramm/id_3320100




Dienstag, 25. August 2015

[Rezension] Helen Hodgman - Jack und Jill

Autor: Helen Hodgman
Titel: Jack und Jill
Originaltitel: Jack and Jill
Originalverlag: Text Publishing
Aus dem Englischen übersetzt von: Anne Rademacher
Teil einer Reihe: /
Genre: Gegenwartsliteratur
Erschienen: 24.August 2015
Verlag: Knaus Verlag 
ISBN: 978-3-8135-0558-0 
Seitenanzahl: 192
Preis: Gebundene Ausgabe 17,99€, Ebook 13,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: Knaus Verlag

>> Beim Verlag kaufen <<
>> Bei Amazon kaufen << 




" Ein Roman wie ein Film von David Lynch – abgründig, gefährlich, anziehend

Nach dem Tod der Mutter lebt Jill mit ihrem Vater allein auf einer Farm im australischen Outback. Die beiden führen ein einfaches, aber zufriedenes Leben. Bis eines Tages Jack vor der Tür steht. Misstrauisch beobachtet der Vater, wie die heranwachsende Jill die Nähe des jungen Wanderarbeiters sucht. Doch weder Jack noch Jill haben gelernt, über ihre Gefühle zu sprechen. Langsam, aber stetig verwandelt sich ihre Liebe in Hass.

Die Geschichte zweier Menschen, die weder zueinander finden noch voneinander lassen können, besticht durch einen unverwechselbaren Ton und eigenwillig exzentrische Figuren. Der Roman wurde bei seinem Erscheinen mit dem Somerset Maugham Award ausgezeichnet."
Quelle: http://www.randomhouse.de/Buch/Jack-und-Jill-Roman/Helen-Hodgman/e433892.rhd



Montag, 24. August 2015

[Autoreninterview inkl. Gewinnspiel] Veit Etzold

Hallo meine Lieben,

heute habe ich wieder ein ganz tolles Interview für euch :)
Ihr alle kennt ja bestimmt die Clara Vidalis Reihe von Veit Etzold.
Und genau um diesen Autor geht es heute bei mir.
Ich mag diese Reihe unglaublich gern.
Immer wenn sie erscheinen, muss ich sie gleich lesen.
Aber ihr bekommt heute nicht nur ein Interview, am Ende gibt es sogar was zu gewinnen :)

Es hat mich total gefreut, daß sich Veit Etzold bereit erklärt hat, mir ein paar Fragen zu beantworten.
Für mich ist er eine Respektperson, er ist auf dem Boden geblieben und wirkt auch sehr sympathisch.
Aber nun lest selbst.
Ich wünsche euch viel Spass und würde mich wieder sehr über eure Meinungen freuen.


[Rezension] Anna Todd - After Forever (After 4)

Autor: Anna Todd
Titel: After Forever
Originaltitel: After (4)
Originalverlag: Simon & Schuster
Aus dem Amerikanischen von: Corinna Vierkant-Enßlin, Nicole Hölsken
Teil einer Reihe: After - Band 4
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesroman
Erschienen: 10. August 2015
Verlag: Heyne
ISBN:  978-3-453-41883-7
Seitenanzahl: 576
Preis: Broschiert 12,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: Heyne Verlag 

>> Beim Verlag kaufen <<
>> Bei Amazon kaufen <<
 






" Life will never be the same ...

Die Verbindung zwischen Tessa und Hardin ist so stark wie nie zuvor. Tessa ist längst nicht mehr das süße Good Girl, das sie einmal war. Und Hardin nicht mehr der unberechenbare Bad Guy, in den sie sich leidenschaftlich verliebt hat. Tessa versteht seine gequälte Seele und weiß, dass nur sie ihn beruhigen kann, wenn er ausrastet. Er braucht sie. Doch als die Vergangenheit sie wieder einholt, wird Tessa klar, dass sie ihn nicht retten kann. Zumindest nicht, ohne sich selbst zu opfern …"
Quelle: http://www.randomhouse.de/Paperback/After-forever-AFTER-4-Roman/Anna-Todd/e479390.rhd


Samstag, 22. August 2015

[Rezension] Leila Meacham - Land der Verheißung

Autor: Leila Meacham
Titel: Land der Verheißung
Originaltitel: Somerset
Originalverlag: Grand Central
Übersetzung aus dem Amerikanischen von: Sonja Hauser
Teil einer Reihe: Band 1
Genre: Gegenwartsliteratur
Erschienen: 17. März 2014
Verlag: Page & Turner
ISBN:  978-3-442-20420-5
Seitenanzahl: 640
Preis: Broschiert 14,99€, Ebook 8,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: Page & Turner 

>> Beim Verlag kaufen << 
>> Bei Amazon kaufen <<  






"Der wahre Nachfolger von »Vom Winde verweht«.

South Carolina 1835: Im prächtigen Herrenhaus der Baumwollplantage Queenscrown lebt die verwitwete Elizabeth Toliver mit ihren Söhnen Morris und Silas. Da der ältere Morris Alleinerbe von Queenscrown ist, will Silas ins entfernte Texas auswandern und dort eine eigene Plantage gründen. Doch ihm fehlen die finanziellen Mittel für einen Treck in das verheißungsvolle Land. Da kommt ihm ein Angebot der reichen Nachbarsfamilie Wyndham gerade recht, deren Tochter Jessie in Ungnade gefallen ist: Heiratet Silas Jessie Wyndham, obwohl er seiner großen Liebe Lettie Sedgewick die Ehe versprochen hat, zahlen ihm die Wyndhams die Auswanderung. Silas ist hin und her gerissen, letztendlich aber siegt der unstillbare Wunsch, eine eigene Plantage zu besitzen. Seine Mutter Elizabeth ist verzweifelt und fürchtet, dass ihr Sohn durch seine egoistische Entscheidung einen Fluch auf sich gezogen hat. Doch Silas bricht zusammen mit Jessie in die neue Heimat auf ..."
Quelle: http://www.randomhouse.de/Paperback/Land-der-Verheissung-Roman/Leila-Meacham/e419898.rhd


Freitag, 21. August 2015

[Rezension] Veit Etzold - Der Totenzeichner

Autor: Veit Etzold
Titel: Der Totenzeichner
Teil einer Reihe: Clara Vidalis - Band 4
Genre: Thriller
Erschienen: 16. Juli 2015
Verlag: Bastei Lübbe
ISBN: 978-3404172290
Seitenanzahl: 432
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 8,49€,
Wertung: 5/5
Bildquelle: https://www.luebbe.com/de/der-totenzeichner/id_4067845

>> Beim Verlag kaufen << 
>> Bei Amazon kaufen <<






"Ein Leichenfund gibt der Berliner Polizei Rätsel auf. Dem Mordopfer wurden mysteriöse Zeichen in die Haut geritzt, die Clara Vidalis, Expertin für Pathopsychologie am LKA Berlin, bekannt vorkommen. Handelt es sich um kultische Symbole? Als die Obduktion der Leiche weitere grausame Details ans Licht bringt, wird klar, dass es einen ähnlichen Modus Operandi schon einmal gab: Vor zehn Jahren versetzte ein Serienkiller den Westen der USA in Angst und Schrecken. Einen Sommer lang trieb er dort sein Unwesen, bevor er sich mit der blutigen Botschaft verabschiedete: »It’s not over, ’til it’s over«.

Ist der Totenzeichner zurückgekehrt?"
Quelle: https://www.luebbe.de/bastei-luebbe/buecher/thriller/der-totenzeichner/id_2891526


Donnerstag, 20. August 2015

[Überraschungspost] aus dem Oetinger34 Verlag

Hallo meine Lieben,

ich habe heute wahnsinnig tolle Überraschungspost vom Oetinger34 Verlag bekommen.
Aber seht selbst.
Es ist etwas supersüsses und ich bin gespannt  was es mit Pilzen, Wurzeln und Höhlenkäfern auf sich hat :)

[Rezension] Michael E. Vieten - Christine Bernard. Der Fall Siebenschön

Autor: Michael E. Vieten
Titel: Christine Bernard. Der Fall Siebenschön
Teil einer Reihe: /
Genre: Kriminalroman
Erschienen: 1.Juni 2015
Verlag: Acubus Verlag
ISBN: 978-3862823529
Seitenanzahl: 284
Preis: Broschiert 12,90€, Ebook 5,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: http://www.acabus-verlag.de/belletristik_9/spannung_3/krimis_15/christine-bernard-der-fall-siebenschoumln_9783862823529.htm

>> Beim Verlag kaufen <<
>> Bei Amazon kaufen <<







"Der Fall Siebenschön. Eine Frau, ihre sechs Töchter und ein verzweifelter Mann. Sieben Tage Verhör und ein schrecklicher Verdacht. Wo sind Andrea Schröder und ihre Kinder? Leben sie noch? Unter Einsatz ihres eigenen Lebens treibt eine junge Kommissarin der Trierer Polizei die Ermittlungen voran und versucht, einem psychisch auffälligen und gewalttätigen Sonderling die dringend benötigten Informationen abzuringen. Doch sie hat sich bereits in seinem Netz dunkelster Absichten verfangen. Eine beispiellose Achterbahnfahrt in die Abgründe der menschlichen Seele beginnt. Ein spannender Psychokrimi nicht nur für Genre-Fans."
Quelle: http://www.acabus-verlag.de/belletristik_9/spannung_3/krimis_15/christine-bernard-der-fall-siebenschoumln_9783862823529.htm


Mittwoch, 19. August 2015

[Rezension] Michael E. Vieten - Atemlos: Beim Sterben ist jeder allein

Autor: Michael E. Vieten
Titel: Atemlos: Beim Sterben ist jeder allein
Teil einer Reihe: Band 1
Genre: Kriminalroman
Erschienen: 22. Februar 2013
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN:  978-1482616286
Seitenanzahl: 262
Preis: Taschenbuch 12,90€, Ebook 4,99€
Wertung: 3/5
Bildquelle:  © Michael E. Vieten

>> Bei Amazon kaufen <<







"Anselm Jünger lebt zurückgezogen. Er ist freundlich, unscheinbar und still. Der chronische Asthmatiker führt ein unauffälliges Leben. Von Kollegen und Nachbarn gleichsam geschätzt. Er sitzt gerne alleine in der Kirche, ist höflich, überaus höflich und zurückhaltend. Wer ihn bemerkt, empfindet so etwas wie Sympathie für ihn. Doch tief in ihm lauert eine tödliche Gefahr. Seine überaus niedrige Reizschwelle kombiniert mit der unterentwickelten Fähigkeit zur Konfliktbewältigung. Anselm Jünger ist ein psychopathischer Mörder. Intelligent, pragmatisch, eiskalt. Wer ihn kränkt, unhöflich oder unaufmerksam ist oder ihn zurückweist oder einfach nur sein grundsätzliches Missfallen auslöst, schwebt in größter Gefahr. Allein die Prostituierte Anna Nowak hat Zugang zu diesem überaus verschlossenen Menschen und gefährlichen Psychopathen. Auf dem Schreibtisch der Mordkommission Trier liegen die Akten von vier Fällen. Die einzige Gemeinsamkeit ist, alle Opfer starben durch Ersticken, und es lässt sich weder ein Motiv noch ein Verdächtiger ermitteln. Der aus gesundheitlichen Gründen beurlaubte, aber überaus erfolgreiche Ermittler Hauptkommissar Krieger wird gebeten, sich die vier Fälle anzusehen und neue Ermittlungsansätze zu erarbeiten. Der übergewichtige Krieger soll seinem sportlichen aber wenig geschätzten Kollegen Rottmann zuarbeiten. Während Horst Krieger die Ratschläge der Polizeipsychologin und die Anweisungen seiner Ärztin ignoriert, frisst und säuft er sich dem Herztod entgegen. Doch er ist und bleibt ein brillanter Ermittler. Ein Denker. Dreißig Jahre Erfahrung im Polizeidienst arbeiten gegen den Serienmörder Anselm Jünger. Dann stehen sie sich gegenüber und wissen, nur einer von beiden wird sich danach irgendwo einen Kaffee bestellen."
Quelle: Amazon


[Rezension] Katharina Gerlach - Schattenprinz


Autor: Katharina Gerlach
Titel: Schattenprinz
Teil einer Reihe: /
Genre: Historische Fantasy
Erschienen: 27. Juli 2015
Verlag: Independent Bookworm 
ISBN: 978-3956810459
Seitenanzahl: 372
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 3,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle:© Katharina Gerlach

>> Bei Amazon kaufen << 








"Paul liebt seine Ersatzfamilie, eine Gruppe Straßenkinder. Sie nehmen ihn auf, als er mit fünf Jahren aus den Armen seiner geliebten Pflegemutter vertrieben wird. In den nächsten zehn Jahren lernen sie gemeinsam, wie man sich anpasst, wie man unsichtbar bleibt, wie man die steilen Gartenmauern der Adeligen überwindet und wie man in den engen Gassen hinter den Fachwerkhäusern der Hauptstadt verschwindet.

Gemeinsam überleben sie.

Doch am Tag der Mutter, als der der König die Göttin um ein Wunder anfleht, ändert sich Pauls Leben für immer. Ohne seine Freunde steht er einer neuen Gefahr gegenüber ... dem Leben als Kronprinz.

Und sollte der König sein Geheimnis entdecken, wartet das Beil des Henkers auf ihn."
Quelle: Amazon


[Rezension] Lilly Panther - Frauen sind auch bloß Männer

Autor: Lilly Panther
Titel: Frauen sind auch bloß Männer
Teil einer Reihe: /
Genre: Kurzroman
Erschienen: 28. Mai 2015
Seitenanzahl: 135
Preis: Ebook 2,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle:  © Lilly Panther

>> Bei Amazon kaufen <<









"Für April Moon sind Männer so ungefähr das Nützlichste seit der Erfindung des runden Teebeutels. Das beweist sie auch wöchentlich in ihrer Kolumne. Dumm nur, dass ausgerechnet an dem Abend, als sie in aller Ruhe (allein!) in ihrem Lieblingsrestaurant speisen möchte, ein besonders ausgereiftes Exemplar dieser Gattung auftaucht: Christopher Sun, Kolumnist des Männermagazins Machoman, selbstredend eingefleischter Macho. Also wäre das nicht schon schlimm genug, stellt sich auch noch heraus, dass beide den gleichen Tisch reserviert haben. Da keiner von beiden zurückstecken will, sind sie gezwungen, den Abend miteinander zu verbringen. Es dauert keine Minute, da fliegen die Fetzen − und das ist erst der Anfang … "
Quelle: Amazon

Dienstag, 18. August 2015

[Rezension] Markus Heitz - Aera 8: Die Rückkehr der Götter

Autor: Markus Heitz
Titel: Aera 7 - Die Rückkehr der Götter: Die Finte
Teil einer Reihe: 8/10
Genre: Fantasy
Erschienen: 14.August 2015
Verlag: Droemer Knaur Ebook
ISBN:  978-3-426-43696-7
Seitenanzahl: 50
Preis: Ebook 0,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Droemer Knaur Verlag

>> Beim Verlag kaufen << 
>> Bei Amazon kaufen <<







"»Die Finte« – Teil 8 von AERA - Die Rückkehr der Götter: Das große Dark Fiction- eSerial des Meisters der Phantastik! Es geschah. Von einem Tag auf den nächsten waren sie wieder da: Götter. Und zwar die alten Götter. Jene, welche die Bibel mit »Du sollst neben mir keine anderen Götter haben« meinte - und deren Existenz die Heilige Schrift der Christen niemals in Abrede stellte.
Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn allerdings: Wertvolle Artefakte aus den verschiedensten Kulturen sind verschwunden und die Diebe gehen dabei buchstäblich über Leichen. Wie hängen die Gegenstände zusammen?
»Die Finte« ist der achte Teil des zehnteiligen eSerials »AERA, die Rückkehr der Götter« von Markus Heitz: Sein aktueller Fall fordert ihn extrem: Ein privater Wiederbeschaffungsauftrag artet sehr schnell aus. Noch ehe Malleus begreift, was geschieht, befindet er sich im Mittelpunkt eines Drei-Fronten-Kriegs. Das könnte rascher tödlich enden als geplant. Und dabei bemerkt es jedoch etwas höchst Aufschlussreiches."
Quelle: http://www.droemer-knaur.de/buch/8555877/aera-8-die-rueckkehr-der-goetter



[Rezension] Markus Heitz - Aera 7: Die Rückkehr der Götter

Autor: Markus Heitz
Titel: Aera 7 - Die Rückkehr der Götter: Tödliches Vergnügen.
Teil einer Reihe: 7/10
Genre: Fantasy
Erschienen: 7. August 2015
Verlag: Droemer Knaur Ebook
ISBN:  978-3-426-43695-0
Seitenanzahl: 111
Preis:Ebook  0,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: Amazon

>> Beim Verlag kaufen <<
>> Bei Amazon kaufen <<






"»Tödliches Vergnügen« – Teil 7 von AERA - Die Rückkehr der Götter: Das große Dark Fiction- eSerial des Meisters der Phantastik! Es geschah. Von einem Tag auf den nächsten waren sie wieder da: Götter. Und zwar die alten Götter. Jene, welche die Bibel mit »Du sollst neben mir keine anderen Götter haben« meinte - und deren Existenz die Heilige Schrift der Christen niemals in Abrede stellte.
Interpol-Ermittler Malleus Bourreau ist Atheist geblieben in einer Welt, in der es vor Göttern nur so wimmelt. Und er ist gut in seinem Job, denn er hat keinen Respekt. Nicht vor Menschen und nicht vor Göttern. Sein aktueller Fall fordert ihn allerdings: Wertvolle Artefakte aus den verschiedensten Kulturen sind verschwunden und die Diebe gehen dabei buchstäblich über Leichen. Wie hängen die Gegenstände zusammen?
»Tödliches Vergnügen« ist der siebte Teil des zehnteiligen eSerials »AERA, die Rückkehr der Götter« von Markus Heitz: Sein aktueller Fall fordert ihn auf pikante Art: Malleus wird von Interpol nach Gomorrah beordert. In der Stadt der Sünde und der Ausschweifungen gab es einen Todesfall, was normalerweise keinen Wirbel verursacht. Aber es ist ein prominenter Politiker. Und mehrere Zeugen sagten aus, dass eine Göttin die Hand im Spiel hatte. Eine Göttin, die in Gomorrah aber nichts zu suchen hatte. Doppelte Verwicklungen drohen."

Quelle: http://www.droemer-knaur.de/buch/8555874/aera-7-die-rueckkehr-der-goetter


[Rezension] Susanne Ptak - Mord in Greetsiel

Autor: Susanne Ptak
Titel:Mord in Greetsiel
Teil einer Reihe: /
Genre: Kriminalroman
Erschienen: 10. Juli 2015
Verlag: Klarant Verlag 
ISBN: 978-3955732721
Seitenanzahl: 200
Preis: Taschenbuch 11,99€, Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle:  © Klarant Verlag

>> Bei Amazon kaufen <<







"In Greetsiel geschieht ein Mord nach dem anderen: Erst eine Journalistin, die einer heißen Story auf der Spur war, dann mehrere Pharmavertreter, denen nach dem Mord brutal die Pulsadern aufgeschnitten werden. Treibt ein kranker Serienmörder sein Unwesen in Ostfriesland? Die zuständigen Kriminalbeamten geraten bei den Ermittlungen an ihre Grenzen, doch dann stößt eine Rechtsmedizinerin mit ihren unorthodoxen Ermittlungsmethoden auf den Fall und ermittelt auf eigene Faust. Natürlich missfällt dies dem Mörder - so sehr sogar, dass die tödliche Gefahr nun auch auf die Ermittlerin lauert…"
Quelle: http://www.klarant-verlag.de/Mord-in-Greetsiel-Ostfrieslandkrimi


Montag, 17. August 2015

[Rezension] Dania Dicken - Das halbe Leben Dunkelheit (Profiler -Reihe 6)

Autor: Dania Dicken
Titel: Das halbe Leben Dunkelheit
Teil einer Reihe: Profiler - Reihe Band 6
Genre: Psychothriller
Erschienen: 17. August 2015
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN: 978-1508403791
Seitenanzahl: 262
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 3,49€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Dania Dicken

>> Bei Amazon kaufen <<






"In Birmingham taucht die verstörte und verwahrloste siebzehnjährige Katie auf, die vor acht Jahren spurlos verschwand. Psychologen und Sozialarbeiter versuchen vergeblich, von ihr etwas über den Verbleib ihrer ebenfalls vermißten Schwester Tracy zu erfahren, doch Katie spricht kein Wort.
Profilerin Andrea übernimmt den Fall und holt Katie zu sich nach Hause. Einfühlsam gelingt es ihr, Zugang zu dem traumatisierten Mädchen zu finden.
Jedoch ahnt sie nicht, in welcher Gefahr sie beide schweben, denn Katies skrupellose Entführer sind ihr längst auf der Spur ..."
Quelle: Amazon


[Blogtour] Lana: Das Geheimnis der Statuen von Annie J. Dean

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch zur Blogtour "Lana: Das Geheimnis der Statuen von Annie J. Dean recht herzlich begrüßen.
Bereits im Dezember fand eine Blogtour zum ersten Teil der  Trilogie um Lana statt, an der ich ebenfalls teilgenommen habe.
Als mich Annie dieses Mal fragte, war ich begeistert und habe sofort zugesagt.


Bei mir bekommt ihr neben der Buchvorstellung noch ein paar Einblicke darüber, worauf ihr euch in den folgenden Tagen freuen könnt.

Sonntag, 16. August 2015

[Autoreninterview] Julia Dessalles

Hallo meine Lieben,

heute möchte ich euch wieder eine Autorin näher bringen.
Erst kürzlich habe ich "Rubinsplitter:Funkenschlag" von Julia Dessalles gelesen und war wirklich begeistert.


Sie greift dabei eine sehr interessante und faszinierende Idee auf.
Es ist mal etwas völlig neues und es hat Charme und viel Lebendigkeit.
Sie führt uns in eine Welt der Phantasten und lädt uns ein, auch selbst unsere Fantasie spielen zu lassen.
Es vereint Abenteuer, Fantasy und Liebe.
Eine Reihe die ihr euch auf keinen Fall entgehen lassen solltet.
Das hat mich dazu veranlasst die Autorin etwas näher zu beleuchten.
Und sie ist einfach total lieb, sympathisch und hat das Herz auf dem rechten Fleck.

[Rezension] Nica Stevens - Verwandte Seelen: Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod

Autor: Nica Stevens
Titel: Verwandte Seelen - Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod
Teil einer Reihe: 1/3
Genre: Fantasy
Erschienen: 13.September 2013
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN: 978-1492243854
Seitenanzahl: 364
Preis: Taschenbuch 10,50€, Ebook 2,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle:  © Nica Stevens

>> Bei Amazon kaufen <<








"Der 1. Teil der Bestseller-Trilogie von Nica Stevens

Samantha und Jake
Die Geschichte einer atemberaubenden Liebe, einer Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod.

Nichts hätte Sam auf die große Veränderung in ihrem Leben vorbereiten können. Sie weiß nicht, wer sie ist und welche tragende Rolle sie in der Beziehung der Menschen zu den Unsterblichen spielt.
Auf der Flucht vor ihren Feinden gerät sie in vermeintliche Gefangenschaft. Niemals hätte sie damit gerechnet, dass sie auf dieser Reise der Liebe ihres Lebens begegnen würde.
Doch diese Verbindung ist verboten ...
Jake ist faszinierend und unwiderstehlich, aber auch abweisend und verwirrend.
Warum hat das Schicksal ihn ausgerechnet mit einer Sterblichen zusammengeführt?

Die Verwandte-Seelen-Trilogie:

1. Eine Liebe zwischen Unsterblichkeit und Tod
2. Das Schicksal des Halbblutes
3. Die Schatten der Erinnerung
Quelle: Amazon

Samstag, 15. August 2015

[Rezension] Julia Dessalles - Rubinsplitter: Funkenschlag

Autor: Julia Dessalles
Titel: Rubinsplitter - Funkenschlag
Teil einer Reihe: Rubinsplitter: Band 1
Genre: Fantasy
Erschienen: 8. August 2015
Seitenanzahl: 275
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Julia Dessalles

>> Bei Amazon kaufen << 








"Jeder sieht, was du scheinst. Nur wenige fühlen, was du bist. (N. Machiavelli) Das Überleben von Salvya, einer magischen Welt voll ungezügelter Phantasie, liegt in Rubys Hand. Ausgerechnet sie, Miss Unsichtbar, soll die Prinzessin aus der Prophezeiung sein und die finstere Herrscherin Thyra vernichten. Wäre da nicht Rockstar Kai mit seinen verdammten Kusslippen, hätte sie längst aufgegeben. Doch auf einmal überschlagen sich die fürchterlichen Ereignisse und die Rettung Salvyas wird für Ruby zur Herzensangelegenheit. Wird es ihr gelingen, den Funken zu zünden, der Salvyas Schicksal besiegelt? Eine magische Geschichte voll Gefühlschaos, Phantasie und Musik die zum Mitfiebern und Weiterträumen einlädt."
Quelle: Amazon

[Rezension] Petra Wodtke - Das Anna - Phänomen

Autor:Petra Wodtke
Titel: Das Anna - Phänomen
Teil einer Reihe: /
Genre: Gegenwartsliteratur
Erschienen: 15 August 2015
Verlag Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag
ISBN: 978-3-86265-526-7
Seitenanzahl: 232
Preis: Taschenbuch 9,99€
Wertung: 3/5
Bildquelle: © Schwarzkopf & Schwarzkopf Verlag 

>> Beim Verlag kaufen << 
>> Bei Amazon kaufen <<








"Jung und selbstbewusst, aber ziellos - herangewachsen zwischen der Entwicklung des World Wide Web und der Markteinführung des ersten iPhones sowie Finanzkrisen und steigender Jugendarbeitslosigkeit, hat sich die Generation Y nicht nur Selbstverwirklichung als oberstes Ziel gesetzt, sondern auch das Lebensgefühl der Unsicherheit verinnerlicht. »Why?« wurde zur Grundsatzfrage. Ihre nicht konservativen Modelle von Beruf, Freizeit und Familie revolutionieren die Gesellschaft im Stillen. Kompromisse sind keine Lösung mehr - Optionen gibt es zuhauf. Als »Digital Natives« legen ihre Mitglieder großen Wert auf eine umfangreiche Bildung und das Ausloten individueller Leidenschaften. Doch im Wirbel der Multioptionsgesellschaft Halt suchend, finden sie mehr Fragen als Antworten und befinden sich auf einer immerwährenden Reise: frei und unabhängig, aber ohne feste Lebensplanung - und irgendwie einsam. So wie Anna ...

Anna wohnt in Berlin-Wedding. Sie ist in einer Beziehung mit Max, der auch ihr Nachbar und ihr Arbeitskollege ist. Außerdem hat sie eine Affäre mit Olli, Jan und Emil, der in Australien wohnt, und ein bisschen auch mit Lisa. Noch nicht ganz angekommen in der eigenen Mitte, will sie nichts verpassen. Doch gleichzeitig merkt sie zunehmend, dass sie in diesen Beziehungen und auch in dieser Stadt nicht mehr glücklich ist. Dass sie einen neuen Nachbarn mit einer wahnsinnigen Katze bekommt, Olli seine Freundin Vera heiraten will, sich zwischen Max und Lisa eine Beziehung entwickelt und Anna merkt, wie sie sich in Emil verliebt, während Jan sich zunehmend als Arschloch entpuppt, macht eine Neuorientierung nicht gerade leichter. Ausschweifende Partynächte und anonyme Clubbekanntschaften helfen Anna auch nur noch bedingt, sich in ihrem Leben zurechtzufinden. So begibt sie sich auf die Suche nach einem neuen Ich. DAS ANNA-PHÄNOMEN handelt ganz grundlegend vom Erwachsenwerden - sich von sich selbst zu emanzipieren nämlich - und stellt die gegenwartsnahe Frage nach der Möglichkeit einer persönlichen Orientierung im überindividualisierten Leben der Großstadt."

Quelle: http://www.schwarzkopf-verlag.net/store/p854/Petra_Wodtke%3A_DAS_ANNA-PH%C3%84NOMEN.html




Freitag, 14. August 2015

[Community Projekt] #wirbloggenbücher

Hallo meine Lieben,

#‎wirbloggenbücher‬ - eine Community-Aktion von Buchbloggern für Buchblogger, Lesefreudige und alle buchig Interessierte
Vielleicht habt ihr ja schon von der Aktion ‪#‎wirsindbooktube‬ gehört?!

Hier haben sich über 40 Booktuber zusammengefunden, um der Bedeutung des Begriffs "booktube" mal näher auf den Grund zu gehen und der breiten Öffentlichkeit einen Einblick in ihr buchiges Hobby zu geben.

Die Buchblogger fehlen dabei ganz klar noch.

Auf die Beine gestellt wurde die Aktion rund um die Buchblogger u.a. von Patricia und Ani.
Sie haben eine wunderbare Aktion daraus gemacht, in dem zahlreiche Blogger ihre Geschichte erzählen.
Ihr findet bei den beiden auch eine Liste der Blogs die daran teilnehmen.

Ich für meinen Teil find das echt interessant und werde auf jeden Fall auf den anderen Blogs stöbern gehen.



[Rezension] Annie J. Dean - Lana: Das Geheimnis der Statuen

Autor: Annie J. Dean
Titel: Lana - Das Geheimnis der Statuen
Teil einer Reihe: 2/3
Genre: Fantasy
Erschienen: 9. Oktober 2014
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform
ISBN: 978-1502475176
Seitenanzahl: 426
Preis: Taschenbuch 12,95€, Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Annie J. Dean

>> Bei Amazon kaufen << 







"Lanas gemeinsames Glück mit Tristan währt nur kurz, denn schon bald sorgt das Auftauchen rätselhafter Zeichen erneut für Unruhe in Nawax. Eine unglaubliche Kraft von schwarzer Magie breitet sich über das Land aus und ergreift auch von Tristan Besitz. Geheimnisvolle Statuen gilt es zu finden, um ihn von dem dunklen Zauber zu befreien. Als junge Spionin begibt sich Lana auf die Suche nach den mysteriösen Figuren und kommt dabei einem noch viel dunkleren Geheimnis auf die Spur... Lana - Reihe: Lana - Schattenbilder (Band 1) Lana - Das Geheimnis der Statuen (Band 2) Lana - Götterdämmerung (Band 3)"
Quelle: Amazon


Mittwoch, 12. August 2015

[Rezension] Tania Carver - Morgen früh wenn Du willst

Autor: Tania Carver
Titel: Morgen früh, wenn Du willst
Originaltitel: The Doll´s House
Übersetzung aus dem engischen von: Sybille Uplegger
Teil einer Reihe: Marina Esposito/Phil Brennan - Band fünf
Genre: Thriller
Erschienen: 7.August 2015
Verlag: List
ISBN: 9783471351109
Seitenanzahl: 512
Preis: Broschiert 14,99€, Ebook 12,99€
Wertung: 3/5
Bildquelle: http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/morgen-frueh-wenn-du-willst-9783471351109.html 

>> Beim Verlag kaufen << 
>> Bei Amazon kaufen <<





"Ein unauffälliges Haus in den Vororten. Innen ein vermeintliches Kinder-Idyll mit pinkfarbenen Tapeten, gelben Schleifchen und einem reich gedeckten Kuchentisch. Es ist wie ein Puppenhaus. Und am Tisch sitzt eine Puppe, in Lebensgröße, mit blonden Zöpfen und in einem rosa Kleidchen. Sie ist blutverschmiert und tot. DI Phil Brennan ist von dem Tatort verstört und noch mehr von der Toten. Sie hatte sich genau diesen Tod gewünscht. Phil bittet seine Frau, Polizei-Profilerin Marina, um Hilfe. Jagen sie einen Einzeltäter, einen »Puppenspieler«? Oder hängen die Morde mit dem Kult zusammen, dem auch einer ihrer Kollegen zu huldigen scheint?"
Quelle: http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/morgen-frueh-wenn-du-willst-9783471351109.html

[Autoreninterview] Valentina Fast

Hallo meine Lieben,

ihr wißt, ich hab erst letztens den ersten Band der Royal Reihe von Valentina Fast gelesen.
Und ich war so begeistert, daß ich euch gleich die Autorin etwas näher vorstellen möchte.
Ich liebe Prinzessinnengeschichten.
Ihr auch?
Dann solltet ihr die Royal Reihe auf keinen Fall verpassen.
Erscheinen wird die Reihe bei Impress.
Ich weiß, leider nur als Ebook.
Aber hey, vielleicht haben wir ja megamäßig viel Glück und es erscheint irgendwann auch als Print.
Ich muss gestehen, ich bin ein Fan von diesem Verlag.
Bisher waren viele Ebooks toll und bei dem Preis kann sich das einfach jeder leisten.
Aber ich komm grad etwas vom Thema ab.
Nachdem ich den ersten Band von Royal gelesen habe.
Habe ich die Autorin kontaktiert und sie ist einfach superlieb und sehr sympathisch.
Heute könnt ihr nun lesen, was sie auf meine Fragen geantwortet hat.
Aber vorher stell ich euch noch ganz schnell die Bücher vor.
Ich wünsche euch viel Spass und freue mich wie immer über zahlreiches Feedback.

Coverbilder © Carlsen Verlag

Sonntag, 9. August 2015

[Rezension] Victoria Seifried - Liebe zum Nachtisch

Autor: Victoria Seifried
Titel: Liebe zum Nachtisch
Teil einer Reihe: /
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesroman
Erschienen: 10.August 2015
Verlag: Heyne
ISBN: 978-3-453-41822-6
Seitenanzahl: 400
Preis: Taschenbuch 8,99€, Ebook 7,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: Heyne

>> Beim Verlag kaufen << 
>> Bei Amazon kaufen << 





"Ist es in der Liebe wie beim Essen – kommt das Beste tatsächlich zum Schluss?

Helena kann es nur hoffen, denn die Beziehung mit ihrem langjährigen Freund Rainer ist in etwa so spannend wie Staubsaugerbeutel zu kaufen. Auch ihr Lebensberater, ihre Schildkröte Pirmin, kann sie nicht dazu bewegen, sich von Rainer zu trennen und ihr Leben in Schwung zu bringen. Doch das ändert sich schlagartig, als sie ihrem Traummann Jeffrey begegnet. Die beiden verbringen eine aufregende Nacht, und Helena ist im siebten Himmel. Doch am nächsten Morgen muss Jeff nach New York fliegen. Für Nesthocker Helena eine unvorstellbare Reise, aber Jeff niemals wieder sehen? No way! Sie packt ihre Koffer und reist ihm nach. Aber wie soll sie ihn nur anhand seines Vornamens aufspüren?"
Quelle: http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Liebe-zum-Nachtisch-Roman/Victoria-Seifried/e457965.rhd