Sonntag, 4. Oktober 2015

[Buchvorstellung] Ich lieber dich lieber nicht von Josie Charles

Hallo meine Lieben,



Heute muss ich euch mal auf ganz besondere Bücher aufmerksam machen.
Wie ihr wisst, bin ich nicht so der Lovestory Typ.
Aber "Das Gegenteil von Romeo" hat mich förmlich aus den Socken gehauen.
Es wurde mit so viel Gefühl und Leidenschaft geschrieben, daß man sich in einer authentischen Welt aus Emotionen und Tiefgründigkeit wiederfindet.
Dabei ist es zu keiner Zeit kitschig gehalten.
Ich würde fast sagen, dieses Buch gibt uns den Glauben an die Liebe zurück.
Meine vollständige Rezension und alle Informationen zum Buch könnt ihr >> Hier << nachlesen.




Doch wer ist Josie Charles?
Hier eine kleine Autorenvita




"Josie Charles stammt aus einer mittelgroßen deutschen Stadt. Früh entdeckte sie ihre
Leidenschaft fürs Schreiben. Sie würde sich selbst als Romantikerin bezeichnen und hat eine Schwäche für schwierige Typen und mutige Frauen - trotzdem hat es eine ganze Weile gedauert, bis sie den Mut fand, ihren ersten romantischen Roman zu
veröffentlichen. Mit fast dreißig hat sie beschlossen, dass die Zeit reif ist. Für Leser und alle anderen ist sie auf Facebook jederzeit zu erreichen und freut sich über Rückmeldungen aller Art.

Josie Charles ist ein Pseudonym."
Quelle: http://www.amazon.de/Josie-Charles/e/B00XWGPUS6/ref=ntt_athr_dp_pel_1




 Genre: Liebesromane, Ebook 2,99€, Seiten: 276



Ich lieber dich lieber nicht
ist das neue Buch von Josie Charles.

Ich persönlich habe es noch nicht gelesen, möchte dies jedoch bald nachholen.
Denn ich finde, alleine die Kurzbeschreibung, klingt schon total interessant und macht Lust auf mehr

Kurzbeschreibung:

"Die gescheiterte Künstlerin Lissa macht einen Riesenfehler. Als sie eines Nachts in New York einen unfassbar attraktiven Obdachlosen auf einer Bank entdeckt, kann sie nicht anders, als ihn zu zeichnen. Unglücklicherweise landet das Bild jedoch im Internet – und bringt eine Lawine ins Rollen, die Lissa dazu zwingt, New York zu verlassen. Sie kehrt in ihre idyllische Heimat in Louisiana zurück und trifft dort ihre Jugendliebe Clint wieder. Dieser stürzt sie in ein unerwartetes Gefühlschaos. Was sie nicht ahnt: Der vermeintliche Obdachlose ist ihr bereits auf den Fersen ... "
Quell: http://www.amazon.de/Ich-liebe-dich-lieber-nicht-ebook/dp/B015EUTLHI/ref=pd_sim_351_1?ie=UTF8&refRID=1DHE2ZYYHBS390FVPK0T
~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~ ~

Und macht es euch neugierig?
Mich auf alle Fälle und ich bin gespannt, wie es mir gefallen wird.

Für mich klingt es nach einer bittersüßen und leidenschaftlichen Lovestory, die wieder facettenreich gestaltet und voller Wendungen sein wird.
Wie auch im ersten Buch so hoffe ich, wird Josie Charles mit zauberhaften Beschreibungen und Lebendigkeit überzeugen.
Aber alleine ihr Schreibstil macht schon Lust auf ihre Bücher.
Denn dieser ist fließend und stark einnehmend, aber gleichzeitig locker und leicht gehalten. Dabei versteht sie es auch immer wieder, die Emotionen auf den Leser zu übertragen und bei diesem ein Kopfkino auszulösen.

 Ich bin gespannt , ob sie mich auch diesmal überzeugen wird.

Ich hoffe , ich konnte euch ein wenig neugierig machen .

Eure Susi Aly

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen