Montag, 9. Februar 2015

Post von der Tarnek Dance Academy


 Hallo meine Lieben,


Am Samstag habe ich Post von der Tarnek Dance Academy bekommen.
Darin wurde ich zu einer Audition eingeladen.
Ich bin seit jeher Fan vom Tanzen, auch wenn es nicht zu meinen Stärken zählt.
Darum hab ich mich natürlich risig gefreut als dieses Schreiben eintraf :)
Am 1. März steigt die Audition und mit diesem Post sichere ich mir eine Zusatzchance auf eine Wildcard.
Deswegen mache ich das doch glatt und berichte euch von dem wirklich interessanten Buch.








Aber der Brief enthielt auch ein mysteriöses Foto einer weißen Frau, was mir jetzt jedoch enorme Lust auf das Buch macht, das am 5.März bei
Impress erscheint.

Was hat es mit dem mysteriösen Schreiben auf sich?
Das möchte ich nur allzu gern wissen.
Ich halte euch auf dem Laufenden.










Das Buch:

Im Licht der Nacht von Mara Lang

Kurzbeschreibung:

Ein malerisches Schloss in Bayern,
eine der führenden Tanzakademien Europas,
ein dunkles Geheimnis,
eine mitreißende Liebesgeschichte.

Die achtzehnjährige Alicia ergattert einen der begehrten Ausbildungsplätze an der renommierten Tarnek Dance Academy. Tanzen ist ihr ganzes Leben – ob Jazzdance, Hip-Hop oder Ballett, endlich kann sie alles perfektionieren. Ein wenig mulmig zumute wird ihr aber schon, als sie in dem Städtchen mit der majestätischen Tanzschule eintrifft und prompt den ersten Tanzschüler kennenlernt:. Athletisch, blond, makellos gutaussehend und ziemlich von sich eingenommen. Dass sich hinter der Fassade so einiges mehr abspielt, findet Alicia erst mit der Zeit heraus. Und zwar nicht nur, was den Jungen angeht. Auch um die Dance Academy selbst kursieren allerlei mysteriöse Gerüchte…

Aber was genau ist die TDA?
Auf diesem Link erfahrt ihr mehr und könnt auch am Gewinnspiel teilnehmen und euch registrieren.

Über die Autorin Mara Lang könnt ihr außerdem mehr auf Facebook und auf ihrer Homepage erfahren.

Und seid ihr neugierig geworden?

Ich hoffe es, denn ich bin es bereits.

Ich danke dir von Herzen liebe Mara

Nun bin gespannt, wei sich das ganze weiterentwickelt :)

Eure Susi Aly



1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    schnief..wie schade leider nur eine Aktion für Blogger und Facebook-Freunde.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen