Sonntag, 18. Januar 2015

Lesemonat Dezember

Hallo meine Lieben,

Diesmal bin ich mit meiner Zusammenfassung vom Dezember sehr spät dran.
Aber durch Weihnachten, Geburtstag und die Feiertage hat sich alles etwas verschoben.
Aber nun denn, hier ist sie.

Die gute Nachricht: Ich hatte keinen Flop.
Es sind alles ganz großartige Bücher die auf ihre Art und Weise einzigartig und besonders toll sind.

 
Mein Highlight im Dezember: "Die Sache mit dem Glück" von Matthew Quick

12 Bücher habe ich gelesen, damit liege ich gut im Durchschnitt, was mein Leseverhalten angeht.

Mein Buch mit den wenigsten Seiten war:
Laurie Millan - Der Illusion beraubt (96 Seiten)

Mein Buch mit den meisten Seiten:
Colleen Hoover - Hope forever (528 Seiten) 




also macht das im Durchschnitt pro Buch etwa 338 Seiten.

Was habt ihr im Dezember gelesen und was war euer Highlight?

Mit einem Klick auf das jeweilige Cover kommt ihr zu meiner Rezension und allen nötigen Informationen zum Buch.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen