Montag, 10. März 2014

Rezension: Desire-Die Zeit der Rache ist gekommen von Lisa Jackson

Der Anblick des Tatorts ist verstörend selbst für erfahrene Detectives wie Rick Bentz und Reuben Montoya. In der Kirche St. Marguerite ist eine Nonne, bekleidet mit einem vergilbten Brautkleid, erdrosselt worden. Die Tatwaffe: ein Rosenkranz. Die Obduktion ergibt, dass Schwester Camille schwanger war. Schon wenige Tage später stirbt eine weitere Nonne. Aus sie hütete ein Geheimnis. Eine Mordserie, die Detective Bentz an den Rosenkranzmörder erinnert, den er vor zehn Jahren erschossen hatte

 Aufbau und Handlung: Die Mordserie in der New Orleans Reihe um Rick Bentz und Reuben Montoya hat es in sich. Hauptort ist diesmal das Kloster St.Marguerite, dort wird Camille die Schwester von Valerie Renard brutal ermordet. Valerie Renard spielt eine zentrale Rolle in diesem Thriller. Zudem hat es sich ein Killer zur Aufgabe gemacht. Sämtliche sündige Nonnen in den Tod zu schicken. Rick Bentz und Reuben Montoya ermitteln. Zudem müssen die beiden Detectives eine schreckliche Entdeckung machen. Den Rosenkranzmörder den sie vor 10 Jahren wie sie glaubten erschossen haben, weilt anscheinend noch unter ihnen. Auch Valerie Renard (auch ein Cop) ermittelt auf eigene Faust. Und sie kommt ihrer eigenen Vergangenheit und der Lösung des Falls immer näher, bis sie selbst Drohungen erhält, aber das hält sie nicht auf. Zudem hat Reuben Montoya das Gefühl sich auf einem Highschool-Treffen zu befinden, denn sämtliche Personen, Opfer wie auch Verdächtige kannte er aus der Higschool

Meine Meinung: Lisa Jackson ist für ihre teilweise brutalen Romantic.Thriller bekannt. Auch dieses Buch aus der New Orleans Reihe um Rick Bentz und Reuben Montoya ist wieder ein voller Erfolg. Sie versteht es einmalig, Gänsehaut, Angst und Emotionen perfekt zu verbinden. Aber in diesem Thriller ist nichts so wie es scheint. Selbst am Ende wird man noch auf andere Fährten gelockt. Ich war dem Sog verfallen und blicke nun klarer. Ich warte schon voller Spannung auf den nächsten Band dieser Reihe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen