Mittwoch, 7. Dezember 2016

[Rezension] Mimi Jean Pamfiloff - Yours: Atemlose Liebe (Band 1)

Autor: Mimi Jean Pamfiloff
Titel: Yours: Atemlose Liebe
Originaltitel: Tailored For Trouble
Übersetzer: Claudia Heuer, Sindy Ganas
Teil einer Reihe: Band 1
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesromane
Erschienen: 10.Oktober 2016
Verlag: MIRA Taschenbuch
ISBN: 978-3956496196
Seitenanzahl: 368
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © MIRA Taschenbuch

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<



Vielen Dank an MIRA Taschenbuch und für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares !





"Bennett Wade ist der arroganteste, mieseste Kerl, mit dem sie je zu tun hatte! Leider jedoch auch der einzige, der Taylors Coaching für Geschäftsführer in Anspruch nehmen will, weshalb sie ihm nicht einfach die Tür in sein viel zu hübsches Gesicht schlagen kann. Während Taylor noch überlegt, wie sie einen besseren Menschen aus ihm machen soll, erhascht sie einen Blick hinter die Fassade des kühlen CEOs, und muss sich eingestehen, dass Bennett mehr als nur heiße Wut in ihr weckt … Gegensätze haben sich nie heißer angezogen! "
Quelle: https://www.harpercollins.de/mira/yours-atemlose-liebe#


Dienstag, 6. Dezember 2016

[Rezension] Tessa Tormento - Virus: Die neue Welt 1.4.

Autor: Tessa Tormento
Titel: Virus: Die neue Welt 1.4.
Teil einer Reihe: Virus: Die neue Welt - Episode 4
Genre: Dystopie, Science-Fiction
Erschienen: 6.Dezember 2016
Seitenanzahl: ca. 76
Preis: Ebook 0,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Tessa Tormento

>> Bei Amazon erhältlich <<










"Wenn du die Aussicht auf Normalität hast, wirst du dann unvorsichtig?

Scheinbar wendet sich alles zum Guten. Nick und Esther haben einen festen Platz in der Gemeinschaft gefunden und tragen ihren Teil dazu bei. Routine scheint einzukehren, und Esther fühlt sich immer sicherer.

Als der Winter kommt, zieht die Gruppe vorübergehend in ein nahegelegenes Dorf, wo sie der Kälte besser trotzen können. Selbst Weihnachten wollen sie dort feiern. Alles könnte so schön sein, doch Esther fühlt sich zu sehr von den Männern bevormundet. Und dann passiert das, wovor sie die ganze Zeit schon Angst hatte ...

Quelle:© Tessa Tormento




Montag, 5. Dezember 2016

[Rezension] Molly McAdams - Trusting Liam: Tief in meinem Herzen

Autor: Molly McAdams
Titel: Trusting Liam - Tief in meinem Herzen
Originaltitel: Trusting Liam
Übersetzer: Justine Kapeller
Teil einer Reihe: Band 2
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesromane
Erschienen: 18.Juli 2016
Verlag: MIRA Taschenbuch
ISBN: 978-3956495892
Seitenanzahl: 304
Preis: Taschenbuc 9,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © MIRA Taschenbuch 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 


 
Vielen Dank an MIRA Taschenbuch und   für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!





"Als Tochter eines Cops hat Kennedy Ryan gelernt, stets einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch kaum, dass die Vergangenheit ihres Dads sie einholt und Kennedy zu ihrem Schutz nach Kalifornien geschickt wird, gerät alles außer Kontrolle. Ausgerechnet der Mann, mit dem sie einen unglaublichen One-Night-Stand hatte, soll sich um sie kümmern. Dabei hat sie sich geschworen, nie wieder jemanden in die Nähe ihres Herzens zu lassen …

Wenn Sie „Taking Chances“ und „Love & Lies“ mochten, werden Sie den neuen Roman der Bestsellerautorin Molly McAdams lieben!"
Quelle: https://www.harpercollins.de/mira/trusting-liam-tief-in-meinem-herzen


Sonntag, 4. Dezember 2016

[Rezension] Claudia Gray - Spellcaster: Finsterer Schwur (Band 3)

Autor: Claudia Gray
Titel: Spellcaster: Finsterer Schwur
Originaltitel: Sorceress (Spellcaster)
Übersetzer: Ira Panic
Teil einer Reihe: Spellcaster - Band 3
Genre: Fantasy, Jugendbuch
Erschienen: 12.September 2016
Verlag: HarperCollins
ISBN: 978-3959670647
Seitenanzahl: 336
Preis: Taschenbuch 15,00€, Ebook 12,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © HarperCollins 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 



 Vielen Dank an HarperCollins und für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares!



"Um die Bewohner von Captive’s Sound zu retten, hat Nadia dem Herrscher der Unterwelt die Treue geschworen. Nun muss sie Jenem dort unten an der Seite der Zauberin Elizabeth dienen und wird von ihr in der dunklen Magie unterwiesen. Doch anstatt dadurch mehr über ihre bösen Pläne zu erfahren, droht Nadia der Verlockung ihrer neuen Macht zu verfallen. Abgeschottet von ihren Freunden, ist sie so empfänglich für die Dunkelheit wie noch nie …"
Quelle: https://www.harpercollins.de/buecher/young-adult/spellcaster-finsterer-schwur


Freitag, 2. Dezember 2016

[Special] Adventsgewinnspiel

Hey meine Lieben,

Wie ihr ja schon bemerkt habt, ist die Adventszeit angebrochen und die ersten haben heute ihr erstes Türchen geöffnet.
Bei mir wird es in dem Sinne keinen Adventskalender geben, das heißt aber nicht, das ich nicht ein paar Leckerbissen für euch habe.
Denn die habe ich.
Dabei sind Autoren die mir persönlich sehr ans Herz gewachsen sind und auf diesem Wege hoffe und wünsche ich mir sehnlichst, daß sie so mehr Aufmerksamkeit bekommen.



Ich weiß es gibt tolle Bücher und Autoren wie Sand am Meer. Glaubt mir, ich weiß es nur zu gut.
Aber tut mir trotzdem ein gefallen, schaut euch die Autoren und deren Bücher , die ich auf diesem Wege hier näherbringe etwas näher an.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei den Autoren bedanken, die dieses Gewinnspiel erst möglich gemacht haben.
Ich danke euch von Herzen und gebe euch einen virtuellen Schmatzer und eine dicke fette Umarmung.

So aber nun zu dem Gewinnspiel.
Es wird bei mir nur ein einziges geben, dafür läuft es aber die komplette Adventszeit über.
Ich wünsche euch viel Spaß :)

Donnerstag, 1. Dezember 2016

[Rezension] Cat Jordan - Der Sommer, der uns trennte

Autor: Cat Jordan
Titel: Der Sommer, der uns trennte
Originaltitel: The Leaving Season
Übersetzer: Ivonne Senn
Teil einer Reihe: /
Genre: Liebesromane, Jugendbuch
Erschienen: 15.August 2016
Verlag: HarperCollins
ISBN: 978-3959670371
Seitenanzahl: 304
Preis: Taschenbuch 14,99€, Ebook 12,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © HarperCollins Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 

 

 Vielen Dank an HarperCollins und für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares.




"Die Gedanken wirbeln erbarmungslos durch Middies Kopf. Wenn es stimmt, bricht ihre Welt zusammen. Gemeinsam aufs College gehen, verloben, heiraten, all das würde es nie mehr geben. Niemand scheint Middie in ihrem Schmerz zu verstehen. Bis auf Lee – Nates besten Freund, mit dem sie nie gut klargekommen ist. Aber er ist der Einzige, an den sie sich anlehnen kann. Und plötzlich erwächst aus der gemeinsamen Sorge etwas Neues …"
Quelle: https://www.harpercollins.de/buecher/young-adult/der-sommer-der-uns-trennte


Dienstag, 29. November 2016

[Rezension] Julia K. Stein - Winterzauber in New York

Autor: Julia K. Stein
Titel: Winterzauber in New York
Teil einer Reihe: /
Genre: Liebesroman, Gegenwartsliteratur
Alter: ab 14 Jahren
Erschienen: 1.Dezember 2016
Verlag: Impress by Carlsen Verlag
ISBN: 978-3-646-60302-6
Seitenanzahl: 278
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Impress by Carlsen Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 





"**Die Eisprinzessin und der Sonnyboy**

Das ganze Semester über hat sich Hannah auf diesen Moment gefreut: Endlich kann sie das amerikanische College verlassen und mit ihrer Familie in Deutschland Weihnachten feiern. Doch ausgerechnet am 23. Dezember werden in New York wegen eines Schneesturms alle Flüge gestrichen und Hannah sitzt fest – in der angeblich aufregendsten Stadt der Welt, aber leider ohne Geld und ohne Bleibe. Zu allem Übel trifft sie dort auf Kyle, den schlimmsten Womanizer des ganzen Colleges, der das gleiche Problem hat wie sie. Während der Schnee die Stadt allmählich in einen Eispalast verwandelt, wird ihnen klar, dass sie die nächsten Stunden gemeinsam verbringen müssen. Doch so wenig die beiden miteinander anfangen können, so sehr sind sie sich in einer Sache einig: Weihnachten muss gefeiert werden, egal wo man ist…"
Quelle: https://www.carlsen.de/epub/winterzauber-in-new-york/84930


Montag, 28. November 2016

[Rezension] Marie Menke - Cindy & Rella

Autor: Marie Menke
Titel: Cindy & Rella
Teil einer Reihe: /
Genre: Liebesroman, Dystopie, Fantasy
Alter: ab 14 Jahren
Erschienen: 1.Dezember 2016
Verlag: Impress by Carlsen
ISBN: 978-3-646-60315-6
Seitenanzahl: 263
Preis: Ebook 3,99€
Wertung:5/5
Bildquelle: © Impress by Carlsen Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 






"**Die Prinzessin und das Aschenputtel**

Ihr siebzehnter Geburtstag ist der Tag, an dem sich alles entscheiden wird – da sind sich Cindy und Rella einig. Sei es eine glitzernde Party, die Cindy zur Prinzessin des Berliner Nachtlebens krönt, oder ein auf Pergament geschriebener Brief, der Rellas Bestimmung offenbart: An diesem Tag rechnen sie beide fest damit, dass etwas geschehen wird, das ihr Leben für immer verändert. Womit sie jedoch nicht rechnen, ist, dass sie sich ausgerechnet an diesem Tag zum ersten Mal über den Weg laufen werden. Zwei Mädchen, die sich äußerlich bis aufs Haar gleichen und deren Schicksale von Geburt an miteinander verwoben sind. Verliebt in zwei Jungen, von denen nur einer ein Prinz sein kann…"
Quelle: https://www.carlsen.de/epub/cindy-rella/84933


[Rezension] Amy Erin Thyndal - SnowFyre: Elfe aus Eis

Autor: Amy Erin Thyndal
Titel: SnowFyre: Elfe aus Eis
Teil einer Reihe: 
Genre: Liebesromane, Fantasy
Alter: ab 16 Jahren
Erschienen: 25.November 2016
Verlag: Dark Diamonds by Carlsen 
ISBN: 978-3-646-60297-5 
Seitenanzahl: 370
Preis: Ebook 4,99€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © Dark Diamonds Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<






"**Wie Feuer und Eis...**

Schnee, Frost und Eis – das ist die Welt der gefühlskalten Winterelfe Fyre. Schon lange hat sie die Wärme sowohl aus den Korridoren des Winterhofes als auch aus ihrem Herzen verbannt. Doch nun ist sie gezwungen, die nächsten Wochen am Hof des Sommerkönigs zu verbringen und in dessen unerträglicher Hitze den Frühling herbeizuführen. Und das auch noch mit Ciel, dem Prinzen des Sommerhofes, der es einst geschafft hat, ihr Herz zum Schmelzen zu bringen. Aber das wird ihm dieses Mal nicht gelingen. Dieses Mal wird sie ihr Herz vor den Verbrennungen schützen, die er hinterlassen hat…

//Dies ist ein Roman aus dem neuen Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//
Quelle: https://www.carlsen.de/epub/snowfyre-elfe-aus-eis/83006


Sonntag, 27. November 2016

[Rezension] Tara Sivec - Kiss me, Stupid! (Chocolate Lovers 1)

Autor: Tara Sivec
Titel: Kiss me, Stupid!
Teil einer Reihe: Chocolate Lovers - Band 1
Genre: Liebesroman
Erschienen: 2.Dezember 2016
Verlag: Forever by Ullstein
ISBN: 9783958181441
Seitenanzahl: 416
Preis: Ebook 3,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Forever by Ullstein Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<








"Das Leben ist eine rachsüchtige kleine Schlampe, findet Claire. Mit Mitte 20 ist sie unverheiratet, sexlos und Mutter eines vierjährigen Sohnes. Den sie liebt. (Wenn er schläft.) Aber selbst sie muss zugeben: Das Kind flucht wie ein Bierkutscher. Schlimmer kann es nicht kommen, dachte sie. Bis zu ihrem ersten Tag als unfreiwillige Sexspielzeugverkäuferin. Schuld an der ganzen Misere ist natürlich Carter. Er raubte ihr die Unschuld. Eine irre, unvergessliche Nacht. Und ein wahrhaft irrer Morgen, Hangover und ungewollte Schwangerschaft inklusive. Jetzt ist Carter wieder da, die Funken sprühen, der Sex-Drive rotiert. Bloß: Wie soll sie Carter erklären, dass das kleine Monster, das ihn soeben mit einem schnellen Kick in den Schritt zu Fall brachte, sein Sohn ist?"
Quelle: https://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/kiss-me-stupid-chocolate-lovers-1-9783958181441.html


[Rezension] Martin Krist - Märchenwald ( Paul Kalkbrenner 5)

Autor: Martin Krist
Titel: Märchenwald
Teil einer Reihe: Paul Kalkbrenner - Band 5
Genre: Thriller
Erschienen: 12.August 2016
Verlag: Ullstein
ISBN: 978-3548287645
Seitenanzahl: 416
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 8,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Ullstein Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<







" Manche Thriller sind einfach nur spannend. Dieser Thriller lässt Sie in den Abgrund blicken.

Mitten in der Nacht wird Max von seiner Mutter geweckt. »Seid still«, sagt sie weinend, als sie den Zehnjährigen und seine vier Jahre alte Schwester Ellie in einen Wandschrank sperrt. »Geht zu Opa ...«, hören die Kinder sie noch flüstern, dann fliegt krachend die Haustür auf. Ihre Mutter schreit. Ellie weint. Um sie zu beruhigen, erzählt Max ihr die Geschichte vom Märchenwald. Während Max und Ellie auf dem Weg zu ihrem Großvater sind, erwacht auf dem Alexanderplatz eine junge Frau blutüberströmt und ohne Gedächtnis. Im Wedding stehen die Mordermittler Paul Kalkbrenner und Sera Muth vor dem rätselhaftesten Fall ihrer Karriere. Und der Märchenwald birgt nichts Gutes."
Quelle: http://www.ullsteinbuchverlage.de/nc/buch/details/maerchenwald-9783548287645.html

Weitere Titel der Reihe "Ein Paul-Kalkbrenner-Thriller"




Samstag, 26. November 2016

[Rezension] Mina Teichert - Finnischer Schnee von gestern


Autor: Mina Teichert
Titel: Finnischer Schnee von gestern
Teil einer Reihe:
Genre: Gegenwartsliteratur, Liebesromane
Erschienen: 20.September 2016
Verlag: Amazon Publishing
ISBN: 978-1503940475 
Seitenanzahl: 398
Preis: Taschenbuch 9,99€, Ebook 2,50€
Wertung: 4/5
Bildquelle: © Mina Teichert

>> Bei Amazon erhältlich << 








"Nach einem erneuten Fehltritt ihres Verlobten wird Vivien von ihren drei besten Freundinnen über Silvester nach Finnland entführt. Nur die vier Frauen, genau wie vor zehn Jahren und diesmal wirklich ohne Männer. Denn damals waren aus einer Silvesternacht zwei Ehen, ein One-Night-Stand und Viviens verhängnisvolle On-off-Beziehung entstanden. Jetzt wollen Vivien, Solja, die scheinbar perfekte Politikergattin, die Vorzeigepädagogin Meike und die sanfte Esoterikerin und Vierfach-Mama Esther ihre Probleme erst einmal auf Eis legen. Doch dank des finnischen Schnees, einer Menge Sekt und alten Geheimnissen, die ans Tageslicht drängen, avanciert der Urlaub schnell zu einem Selbstfindungstrip der besonderen Art.

Was hält der Finnland-Urlaub für Vivien und ihre Freundinnen in Sachen Liebe bereit? "
Quelle: Mina Teichert


Donnerstag, 24. November 2016

[Rezension] Dan Wells - Tötet uns alle (Die komplette Partials - Saga)



Autor: Dan Wells
Titel: Tötet uns alle
Teil einer Reihe: Die komplette Partials - Saga
Genre: Fantasy, Science Fiction, Dystopie
Erschienen: 1.Juli 2016
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492280792
Seitenanzahl: 1552
Preis: Taschenbuch 25,00€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Piper Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich <<









" Vom Autor der »Serienkiller«-Bestseller

Alle drei Romane der »Partials«-Saga in einem Band: Den Krieg gegen die Partials, künstlich erschaffene Menschen, haben nur wenige tausend echte Menschen überlebt. Sie haben sich seitdem nach Long Island zurückgezogen und versucht, eine neue Gesellschaft aufzubauen. Die 16-jährige Kira begibt sich mit einer Gruppe Verbündeter nach Manhattan, ein Gebiet, das die übermächtigen Partials beherrschen. Als es den Menschen gelingt, einen der Partials zu fangen, wird Kira dazu auserwählt, ihn zu untersuchen und zu befragen. Und dabei entdeckt sie, dass nicht nur die Menschen, sondern auch die Partials vor dem Untergang stehen – und beide mehr gemeinsam haben, als sie ahnten. "
Quelle: https://www.piper.de/buecher/toetet-uns-alle-isbn-978-3-492-28079-2




Dienstag, 22. November 2016

[Rezension] Jennifer Estep - Black Blade: Die helle Flamme der Magie (Black Blade 3)



Autor: Jennifer Estep
Titel: Black Blade: Die helle Flamme der Magie
Originaltitel: The Bright Blaze of Magic
Übersetzer: Vanessa Lamatsch
Teil einer Reihe: Black Blade 3
Genre: Fantasy
Erschienen: 4.Oktober 2016
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492703574
Seitenanzahl: 336
Preis: Broschiert 14,99€, Ebook 12,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Piper Verlag

>> Beim Verlag erhältlich <<
>> Bei Amazon erhältlich << 





" Aller guten Dinge sind drei - das Finale der »Black Blade«-Trilogie!

Als Diebin hat Lila Merriweather eine Begabung für drei Dinge: Erstens, sich in den Schatten zu verbergen. Zweitens, überall unbemerkt einzubrechen. Und drittens, Geheimnisse zu lüften. Diese Talente kommen ihr auch bei ihrer Arbeit als Bodyguard der Sinclair-Familie zugute - immerhin eine der mächtigsten magischen Mafiafamilien in Cloudburst Falls. Jeder weiß, dass Victor Draconi sie und die anderen Familien einkassieren will - und vorhat, jeden einzelnen Sinclair umzubringen. Doch was niemand weiß, ist, dass Lila ihm auf den Fersen ist. Auf keinen Fall wird sie zulassen, dass der Mann, der ihre Mutter getötet hat, weiteren Menschen, die ihr etwas bedeuten, Schaden zufügt. Nicht so lange es noch Häuser gibt, in die sie einbrechen kann, nicht so lange es noch Dinge gibt, die sie stehlen muss und besonders nicht so lange Devon Sinclair an ihrer Seite kämpft ... "
Quelle: https://www.piper.de/buecher/black-blade-isbn-978-3-492-70357-4



Sonntag, 20. November 2016

[Rezension] Dan Wells - Blue Screen: Ein Mirador Roman



Autor: Dan Wells
Titel: Blue Screen: Ein Mirador Roman
Originaltitel: Bluescreen. Mirador 1
Übersetzer: Jürgen Langowski
Teil einer Reihe: Mirador 1
Genre: Science-Fiction, Fantasy, Dystopie
Erschienen: 4.Oktober 2016
Verlag: Piper
ISBN: 978-3492280211
Seitenanzahl: 368
Preis: Broschiert 12,99€, Ebook 9,99€
Wertung: 5/5
Bildquelle: © Piper Verlag 

>> Beim Verlag erhältlich << 
>> Bei Amazon erhältlich << 







" Die neue Serie von Dan Wells

Nach den Bestsellern um den Serienkiller John Cleaver führt Dan Wells in eine Zukunft, die erschreckend schnell Realität werden kann: Los Angeles im Jahr 2050 ist eine Stadt, in der du tun und lassen kannst, was du willst – solange du vernetzt bist. Durch das Djinni, ein Implantat direkt in deinem Kopf, bist du 24 Stunden am Tag online. Für die Menschen ist das wie Sauerstoff zum Leben – auch für die junge Marisa. Sie wohnt im Stadtteil Mirador, doch ihre wirkliche Welt ist das Netz. Und sie findet heraus, dass darin ein dunkler Feind lauert. Als sie an die virtuelle Droge Bluescreen gerät, die Jugendlichen einen sicheren Rausch verspricht, stößt Marisa auf eine Verschwörung, die größer ist, als sie je ahnen könnte ... "
Quelle: https://www.piper.de/buecher/bluescreen-isbn-978-3-492-28021-1